Foto: Continental - Marcus Prell

Continental

"Eine andere Chance hat man nicht"

Dirk Abendroth, CTO von Continental Automotive, im amz-Interview über aktuelle wirtschaftliche Herausforderungen und grundlegend neue Ansätze in der Entwicklung.

Die Teilnehmer machen sich bereit für die Werksbesichtigung.
Foto: Qualität ist Mehrwert

Qualität ist Mehrwert

Einladung zur Mahle-Zeit

Einmal dort in die Töpfe schauen, wo Qualität zur Philosophie gehört: QiM lud hinter die Kulissen von Mahle und fast 30 Werkstattprofis ließen sich die Chance nicht entgehen.

Wechsel an der Spitze

Mann+Hummel trennt sich von CEO Lieberherr

Nach einem Jahr ist schon wieder Schluss: Werner Lieberherr verlässt Mann+Hummel mit sofortiger Wirkung. Grund seien unterschiedliche Auffassungen über die zukünftige Strategie.

Foto: Hella

Hella

Gut zu hören

Mit dem neuen akustischen Warnsystem (AVAS) will Hella die Verkehrssicherheit von Elektro-, Hybrid- und Brennstoffzellenfahrzeugen erhöhen.

Foto: Mary Goldau

Wandel in der Zuliefererindustrie

Continentals Antriebssparte präsentiert neuen Markenauftritt

In Regensburg stellte das neue Unternehmen heute seinen Markenauftritt vor. Die ehemalige Powertrain Division agiert nun als eigenständiges Unternehmen.

Foto: ©Vlad Kochelaevskiy - stock.adobe.com

Zulieferer in der Krise

Der Preis als letzte Waffe

Gewinnwarnungen, Stellenstreichungen, Werksschließungen: Die Flaute der Autoindustrie bringt mehr und mehr auch die Zulieferer ins Schleudern.

Foto: Reinz-Dichtungs-GmbH

Zulieferer

Reinz mit Doppelspitze

Frank Bader steht ab sofort Olivier Lassurguère als Geschäftsführer des Dichtungsspezialisten Reinz zur Seite. Letzterer verantwortet ab sofort auch das Ersatzteilgeschäft.

Joachim Kürten ist neuer Geschäftsführer von Berner Deutschland und Berner Schweiz.
Foto: Berner Trading Holding GmbH

Berner Group

Berner Group ernennt Kürten zum Vize

Joachim Kürten führt künftig nicht mehr als Interimsgeschäftsführer, sondern als Vice President die Berner Region Zentral mit Deutschland und der Schweiz.

Marktforschung

Trübe Aussichten?

Eine Studie der Marktforscher von Roland Berger und Lazard sorgt für Aufregung: Sie sagt den Automobilzulieferern schwere Zeiten voraus.