Foto: ProMotor

ZDK-Geschäftsklimaindex

Getrübte Stimmung

Der Jahreszeit entsprechend ist die Stimmungslage im Kraftfahrzeuggewerbe aktuell eher herbstlich trüb. Der Geschäftsklimaindex des ZDK liegt auf dem niedrigsten Stand seit fünf Jahren.

Foto: Volkswagen AG

Fahrzeughersteller

Volks-Lader für Volks-Stromer

Volkswagen will die E-Mobilität im großen Stil ins Rollen bringen. Damit der Funke auch auf das Volk überspringt, bieten die Wolfsburger eine erfreulich günstige Wallbox an.

Foto: Land Rover

IAA

Hoch ist weiter angesagt

Trotz der teilweise heftigen Kritik von manchen Seiten sind SUV bei den Kunden weiterhin sehr beliebt. Hier sind die wichtigsten Neuheiten der IAA in Frankfurt.

Foto: Aiways

IAA

„Rote Fahne“ und „Große Mauer“ in Frankfurt

Diverse Autofirmen sind sind in diesem Jahr nicht auf der IAA. Gleich vier chinesische Hersteller nutzen die Gunst der Stunde und präsentieren sich der Öffentlichkeit. Vorboten einer Invasion aus dem größten Autoland der Welt?

Foto: ©Vlad Kochelaevskiy - stock.adobe.com

Zulieferer in der Krise

Der Preis als letzte Waffe

Gewinnwarnungen, Stellenstreichungen, Werksschließungen: Die Flaute der Autoindustrie bringt mehr und mehr auch die Zulieferer ins Schleudern.

Foto: Reinz-Dichtungs-GmbH

Zulieferer

Reinz mit Doppelspitze

Frank Bader steht ab sofort Olivier Lassurguère als Geschäftsführer des Dichtungsspezialisten Reinz zur Seite. Letzterer verantwortet ab sofort auch das Ersatzteilgeschäft.

Joachim Kürten ist neuer Geschäftsführer von Berner Deutschland und Berner Schweiz.
Foto: Berner Trading Holding GmbH

Berner Group

Berner Group ernennt Kürten zum Vize

Joachim Kürten führt künftig nicht mehr als Interimsgeschäftsführer, sondern als Vice President die Berner Region Zentral mit Deutschland und der Schweiz.

Foto: marcus höhn

VDA Bürgerdialog

IAA: Diskutieren mit Mattes und Källenius

Der VDA lädt während der IAA zum Bürgerdialog über die Mobilität der Zukunft ein – auch Werkstattbesitzer dürften Fragen haben, besonders an die Autobauer.

Foto: Opel

Markt

Die rote Autoliste

Lange Zeit war maximale Vielfalt das Credo der Autoindustrie. Mittlerweile schlägt die Entwicklung um, die Komplexität der Modellpaletten soll reduziert werden. Einige Fahrzeugarten werden wohl verschwinden.

Foto: A. Podshivalov – stock.adobe.com

Teilegroßhandel

3...2...1... fast so gut wie neu

Der Handel mit generalüberholten Ersatzteilen hat auf Ebay enorm an Bedeutung gewonnen. Mit dem Autoteile-Refurb-Center startet die Online-Plattform jetzt eine zentrale Anlaufstelle für diese Produkte.

Foto: BRV

Verbände

BRV: Nachfolge geregelt

Nach 25-jähriger Tätigkeit verlässt der BRV-Geschäftsführer den Reifenverband. Zuvor arbeitet er Nachfolger Michael Schwämmlein ein.

Foto: Volkswagen AG

Volkswagen

Mehr Umsatz trotz E-Mobilität

VW ist in der Elektrifizierungs-Offensive. Auch die Aftersales-Erträge sollen steigen. Um beides zu schaffen, baut der Hersteller auf vernetzte Services.

Marktforschung

Trübe Aussichten?

Eine Studie der Marktforscher von Roland Berger und Lazard sorgt für Aufregung: Sie sagt den Automobilzulieferern schwere Zeiten voraus.

Vielzu schön, um schon altertümlich zu sein: Gut gepflegte C-Klasse-Daimler könnten dank Diesel-Umrüstung noch eine Weile ganz umweltverträglich unterwegs sein.
Foto: Daimler AG

Diesel-Nachrüstung

Damit die Sterne wieder strahlen

Baumot will demnächst auch mehrere Daimler Benz-Dieselmodelle mit Nachrüst-Systemen Fahrverbotszonen-kompatibel machen.

Foto: ProMotor

Lichttest 2019

Es werde Licht!

Das Kfz-Gewerbe und die DVW erwarten wieder einige Millionen Autofahrer, die ihre Fahrzeugbeleuchtung in den Kfz-Werkstätten überprüfen lassen.

Foto: Audi

Messen

Dunkle Wolken über der IAA

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) steht in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Zahlreiche Hersteller sind nicht dabei. Noch schwerer wiegen die grundlegenden Probleme der Branche.

Foto: G.A.S.

Teilegroßhandel

Schulung mit Profil

Die Global Automotive Service GmbH (G.A.S.) schließt einen Kooperationsvertrag mit dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk). Dadurch wird G.A.S. anerkannte Fortbildungseinrichtung nach den Leitlinien und Standards des wdk.

Foto: Volkswagen

Zum Tod von Ferdinand Piëch

Ein ganz Großer

Mit kaum einem anderen Namen ist die Geschichte von Volkswagen so verbunden wie mit dem von Ferdinand Piëch. Nun ist der Mann, der die Geschicke des Konzerns von 1993 bis 2015 lenkte, erst als Vorsitzender des Vorstands, dann des Aufsichtsrats, überraschend verstorben.

Franz wird neuer CEO

Führungswechsel bei LKQ Europe

Ab dem 1. Oktober wird Arnd Franz die Führungsspitze von LKQ Europe übernehmen. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Der bisherige Executive Vice President und CEO, John S. Quinn, wird das Unternehmen verlassen.

Foto: Aldi Sd

Markt

Ein Markt im Hochlauf

Überlastete Stromnetze, Stecker-Chaos und teurer Strom: Das Laden von batterieelektrischen Fahrzeugen ist komplizierter als der Tankvorgang beim Diesel. Ein aktueller Blick auf die Ladeinfrastruktur.

Foto: Audi

Fahrzeughersteller

Cool: SUV und Klima

Das SUV genießt ungebrochen die Gunst der Autokäufer, ergab die diesjährige Aral-Studie bei der Frage, welche Karosserieform das nächste Auto haben wird. Nur der praktische Kombi liegt noch knapp davor. Bei der Ausstattung ist den Autokäufern das Klima besonders wichtig.