Foto: PE Automotive

Teilegroßhandel

PE Automotive übernimmt Monark

Der Nfz-Ersatzteilspezialist PE Automotive setzt auf Expansion: Zum 1. Februar haben die Wuppertaler das Handelsgeschäft von Monark Automotive sowie die Marke Monark übernommen.

Online-Plattform und App

Wer selbst repariert, bestellt auch selbst die Teile

Der Online-Teilegroßhändler Autodoc hat mit dem "Autodoc Club" eine digitale Plattform für Autofahrer ins Leben gerufen. Eine neue App soll jetzt zusätzlich bei der Instandhaltung des eigenen Autos helfen.

Foto: amz - Schachtner

Messe

Stahlgruber veröffentlicht Tourdaten

Der Teilehändler aus Poing startet wie gewohnt mit einem Heimspiel in die neue Leistungsschau-Saison. Ab 21. März informiert Stahlgruber zu Neuheiten und Trends.

Foto: Clarios

Marketing

Varta hofiert Bond-Fans

Varta lockt Werkstätten zum Start des neusten Bond-Streifens „Keine Zeit zu sterben“ mit Gratistickets. In elf Kinos kombiniert die Marke Batterieinfos mit Entertainment.

Foto: Hess Automotive

Hess-Gruppe

Michael Keller leitet Schwenker

Die Neuausrichtung bei Hess Automotive schreitet voran: Die auf OE-Teile spezialisierte Marke Schwenker erhält mit Michael Keller einen neuen Geschäftsleiter.

Foto: Jochen Guenther

Exklusiv-Interview

Coronavirus: Automechanika nicht gefährdet

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus stehen Zulieferer und Automotive Aftermarket vor einer Herausforderung. Was bedeutet das für die Leitmesse Automechanika?

Foto: Select AG/ Werner Siess

Teilehandel

Select AG feiert Jubiläum

Die Kooperation gründete sich im Jahr 2000. 15 beteiligte Teile-Spezialisten organisieren täglich 4.200 Touren für die Werkstattpartner. Aktuell ist eine Telematiklösung geplant.

Foto: Continental

Online-Katalog

Continental launcht Webportal für das Ersatzteilgeschäft

Der Konzern bündelt die Produkte aller seiner Marken nun in einem gemeinsamen Webkatalog – dank responsivem Design ist er auch auf dem Smartphone oder Tablet nutzbar.

Foto: amz - schachtner

Teilehandel

Stahlgruber verkauft Tochtergesellschaften

LKQ kommt den Auflagen der Kartellbehörden nach: Die Stahlgruber-Beteiligungen in der Tschechischen Republik gehen an die Swiss Automotive Group AG.

Ersatzteilmarkt

Bilstein Group: Drei Jahre Herstellergarantie auf alle Teile

2020 startet Bilstein mit einer Ansage in den Markt. Ab sofort bietet der Hersteller drei Jahre Garantie auf das gesamte Sortiment der Marken Febi, Swag und Blue Print.

Foto: Kolb & Sörgel

Teilegroßhandel

Kolb & Sörgel meldet Insolvenz an

Investor abgesprungen: Das Fürther Traditionsunternehmen Kolb und Sörgel ist in finanzielle Schwierigkeiten geraten und hat einen Antrag auf vorläufige Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt.

Foto: ATP Auto-Teile-Pöllath

Einkauf und E-Commerce

ATP und SAG bündeln die Kräfte

Der Deutsche Onlinehändler Autoteile Pöllath (ATP) und die Swiss Automotive Group (SAG) wollen unter der Führung der SAG zusammenarbeiten. Zudem stockt die SAG ihre Kapitalbeteiligung an ATP auf.

Foto: Select AG

Werkstattsysteme

Investitionsbereit aus Tradition

Berghammer bzw. Wolf steht im Raum Rosenheim für Kfz-Know-how. Um den Familienbetrieb in dritter Generation weiter zu entwickeln, setzt Inhaber Philipp Wolf auf die Marke und systemische Hilfe.

Foto: ATR International AG

Generationenwechsel

ATR stellt sich neu auf

Stephan Bens und Wolfgang Menges übernehmen die Leitung der internationalen Handelskooperation. Das Führungsduo will die Digitalisierung bei der ATR vorantreiben.

Foto: amz - Jagels

Teilehandel

„Digitale Lösung für den IAM“

Thomas Vollmar schreckt vor der Werkstattsteuerung nicht zurück, sondern möchte sie für die Carat und den IAM nutzen. amz hat sich mit dem Carat-Chef über die Chancen von Drivemotive unterhalten.

Foto: Autodoc

Autodoc

Wachstum braucht Lagerflächen

Online-Teilehändler Autodoc investiert kräftig in seine Logistik und erweitert seine Lagerkapazitäten an den Standorten Berlin und Stettin.

Foto: Hans Hess Autoteile GmbH

Hans Hess Autoteile GmbH

Frisches Wissen fürs neue Jahr

Der Teilehandel verkauft Autoteile und sieht sich auch beim Know-how-Transfer in der Pflicht. Die Grundlage des Werkstattkonzepts Motoo bildet der neue Schulungskatalog 2020.

Foto: Select AG

Connect

Select AG mit Software-Update

Die Teilehandelskooperation verknüpft die Programme innerhalb der Cloud-Lösung Select Connect.

Foto: AAG

Interview

„Wir denken europaweit“

Die Unterstützung der Werkstattpartner geht heute über die bloße Teilelieferung hinaus. AAG-Germany-Chef Julius Fabian Roberg erklärt den eigenen Ansatz im amz-Interview.

Foto: Michael J. Moeller - Fotolia.com fotolia.com

Teilehandel

Hennig steigt aus der Coparts aus

Mit dem Essener Teilehändler Hennig verlässt ein Gründungsgesellschafter die Coparts-Gruppe. Nach der Übernahme von Hennig durch die Alliance Automotive Group (AAG) war dieser Schritt nur eine Frage der Zeit.

Foto: amz - Jagels

Teilegroßhandel

Der direkte Weg zum Ersatzteil

PV Automotive hat seine Werkstattsoftware grundlegend überarbeitet. Der neue PV:Kompass 4.0 ist schneller in den Abläufen, einfacher in der Bedienung und unabhängig vom Arbeitsort.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!