Foto: fotomek - stock.adobe.com

Corona-Krise

Kredite: Schnell und ohne Haken

ZDK begrüßt die von der Regierung beschlossenen schnelleren Leistungen für Betriebsinhaber: Das ergänzte Programm "KfW-Schnellkredit 2020" sieht eine Haftungsfreistellung vor.

Foto: Werbas

Werkstattplanung

Werbas.blue: Mobiles Arbeiten für alle

Der Software-Spezialist öffnet Werbas.blue für Nutzer weiterer Anwendungen. So sollen browserbasierte Module auf verschiedenen Endgeräten der Kunden laufen.

Foto: HWK Stuttgart

Wirtschaftskrise

Soforthilfe: Bearbeitung auf Hochtouren

Am Beispiel Stuttgart lässt sich ablesen, wie zügig derzeit gearbeitet wird. Über 1.600 Anträge sind bereits beantragt und an die L-Bank übermittelt worden, hieß es aus der HWK Stuttgart.

Foto: bluedesign - stock.adobe.com

Corona-Krise

So zahlt der Bund die Corona-Zuschüsse für Betriebe aus

Der Weg ist frei für die Corona-Soforthilfe des Bundes: Die Zuschüsse für Betriebe in Höhe von 9.000 und 15.000 Euro zahlen die Länder aus. Fest steht auch, wie die Zuschüsse versteuert werden.

Foto: grafikplusfoto - Fotolia.com

Corona-Krise

Soforthilfe: Alle Zuschüsse der Bundesländer im Überblick

In fast allen Bundesländern gibt es jetzt Zuschüsse für von der Corona-Krise betroffene Solo-Selbstständige und Kleinbetriebe. Hier alle Infos für Handwerker.

Foto: industrieblick - stock.adobe.com

Corona-Krise

Kfz-Betriebe setzen auf Kurzarbeit

Rund 70 Prozent der Autohäuser und Kfz-Betriebe nehmen bereits Kurzarbeitergeld in Anspruch. Das hat eine aktuelle Blitzumfrage des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) ergeben.

Foto: ehrenberg-bilder - stock.adobe.com

Corona-Krise

Erleichterte Stundung für Sozialversicherungsbeiträge

Handwerksbetriebe und Selbstständige können sich in der Corona-Krise die Sozialversicherungsbeiträge von den gesetzlichen Krankenkassen stunden lassen. Doch eine Hürde gibt es.

Foto: Saitow AG

Corona-Krise

Ein Jahr kostenlos online verkaufen

Als Soforthilfeprogramm in der aktuellen Lage bietet die Saitow AG kleinen Unternehmen und lokalen Einzelhändlern die Nutzung ihrer e-Commerce-Systeme für ein Jahr kostenlos an.

Foto: Coloures-pic - Fotolia.com

Aufstiegs-Bafög

Höhere Förderung auf dem Weg

Bundesrat gibt grünes Licht für eine Anhebung des vormaligen Meister-Bafög. Von der neuen Aufstiegshilfe dürften auch viele angehende Kfz-Meister profitieren.

Foto: stefan_weis - Fotolia.com

Corona-Krise

Welche Unterstützung gibt es für Unternehmen?

Die Bundesregierung hat ein Milliarden-Schutzschild für Betriebe und Unternehmen angekündigt, die in der aktuellen Krisensituation unverschuldet in finanzielle Nöte geraten. Eine Übersicht über die aktuellen Hilfsmaßnahmen.

Foto: Patrick Daxenbichler - Fotolia.com

Corona-Krise

Was Arbeitgeber jetzt wissen müssen

Die aktuelle Ausnahmesituation stellt die Unternehmen im Kfz-Gewerbe vor eine schwere Belastungsprobe. Antworten auf die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen gibt jetzt der Zentralverband des Kfz-Gewerbes (ZDK).

Foto: Ottobock

Exoskelett in Industrie und Werkstatt

Gerüstet für Schwerstarbeit

Exoskelette können dem Bewegungsapparat unter die Arme greifen und Belastungen vermeiden. Neben BMW testen auch VW und Audi die Technik.

Foto: Mahle

Diagnose

Mahle integriert Sicherheitsschlüssel

Der Zulieferer feiert hundertsten Geburtstag. Mahle beschenkt sich sowie die Werkstattkunden und programmiert einen Zugriff auf das Security-Gateway von Fiat.

Foto: bluedesign - stock.adobe.com

Entsorgung

Partslife-Umweltpreis: Bewerbungsphase läuft

Seit 2012 verleiht Partslife einen Umweltpreis. Noch bis 17. April können sich Anbieter nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen bewerben.

Foto: Maha

Maha

Vorgeschmack auf die Automechanika

Maha startet mit neuer Hebebühne sowie überarbeiteter Prüfsoftware ins Frühjahr. Für die Leitmesse im Herbst versprechen die Allgäuer einen Innovationsreigen.

Foto: Bosch

Wissen für die Werkstatt

Bosch Trainingsprogramm 2020: Diagnose, Elektronik & Komfort

Für immer mehr Komponenten bedarf es an gezielten Informationen und Hintergrundwissen für die Werkstatt. Bosch hat sein Trainigsprogramm an aktuelle Themen angepasst.

Foto: DBL

Arbeitskleidung

Komfort plus Sicherheit

Wer zu billig kauft, zahlt schnell drauf. Das stimmt auch bei der Berufskleidung - darüber sind sich die Anbieter CWS und DBL einig. Ein Beitrag mit Tipps und zu Trends.

Foto: Dekra

Augmented Reality

Know-how per Datenbrille

Frontalunterricht war gestern – auch die Welt der Wissensvermittlung dreht sich weiter. Dekra setzt ab Februar auf Augmented Reality. Die virtuell angereicherte Realität könnte zudem bei Reparaturen helfen.

Foto: 11880 Internet Services AG

Rechtstipp

Guter Ruf ist (nicht) teuer

Immer mehr Kunden informieren sich im Internet – auch über die passende Werkstatt. Ein guter Ruf ist da viel wert. Aber was tun, wenn den jemand beschädigt?

Foto: elcovalana - stock.adobe.com

Diesel-Nachrüstung

Verkehrsministerium setzt weiter auf Nachrüstung

Hardware-Nachrüster erhalten vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eine Förderung in Millionenhöhe, teilt die Baumot Group mit.

Foto: ©2017 Herbert Piel / P!ELmedi

bfp Fuhrpark-FORUM 2020

Volles Programm!

Aktuelle Antworten auf alle Fragen rund um die Mobilität von morgen: bfp fuhrpark & management hat jetzt das Programm für das Event am 23. und 24. Juni 2020 am Nürburgring veröffentlicht.