Foto: Gates

Steuertrieb

Gates: Montagefehler bei VW-Spannrollen vermeiden

Automatische Riemenspanner erfordern meist ein Gegenhalten während des Verschraubens. Eine kleine Unachtsamkeit genügt, und der Spanner bricht – ein vermeidbarer Fehler.

Foto: Heinrich Eibach GmbH

Sportliche Stromer

Eibach: Pro-Kit auch für Tesla 3

Die Heinrich Eibach GmbH legt das Model 3 tiefer. Mit dem Pro-Kit-Nachrüstsatz lässt sich das Volumenmodell veredeln.

Foto: amz

Abgerissene Schweißbolzen

Notfall im Radkasten

Knack – und schon ist der Schweißbolzen im Radkasten abgerissen. Wir haben uns Reparaturlösungen für abgerissene Schweißbolzen angeschaut und getestet.

Foto: Gregor Schuster

Instandsetzung

Schenck RoTec macht dem Turbo Beine

Die Viscom Flow Bench für das Testen und Kalibrieren von Turboladern mit variabler Turbinengeometrie ergänzt das Produktportfolio des Herstellers im Turbolader-Aftermarket.

Foto: Westfalia-Automotive

Neue Leitung für den Aftermarket

Westfalia-Automotive macht einen Haken dran

Westfalia-Automotive freut sich, die Position des Leiters Aftermarket für Europa und Afrika seit dem 01.Dezember 2019 mit Christian Renfordt neu besetzt zu haben.

Foto: Thyssen-Krupp Bilstein GmbH

Tuning-Neuheiten

Aus den Leistungsschmieden

Mit Evo Performance bringt Bilstein neue Gewindefahrwerke. ST Suspensions bietet mehr Individualisierung. Lorinser beschenkt sich jubiläumsbedingt selbst.

Foto: fovito - stock.adobe.com

Online-Handel

Vorsicht: Abmahn-Absahner!

Der Bundesverband freier Kfz-Händler (BVfK) warnt vor einem illustren Abmahnverein namens IDO, der Internetanbietern von Autozubehör das Leben schwer macht.

Foto: Bosch

Instandsetzung

Bosch: Servolenkungen für Renault, Peugeot & Citroen

Der Zulieferer erweitert sein Aftermarketgeschäft um hydraulische Lenksysteme für französische Hersteller. Im Arbeitsalltag sollen Komplettsysteme Zeit bei der Montage sparen.

Foto: Pirelli Calendar 2020, Paolo Roversi/ Alessandro Scotti

Making of „The Cal“ 2020

Kristen Stewart schmückt Pirelli-Kalender

Modefotograf Paolo Roversi inszeniert den Wandschmuck im Stile von Shakespeare. Top-Models und Schauspielerinnen geben die Julia.

Foto: Volkswagen AG

Fahrzeughersteller

Volkswagen verdoppelt die Serviceintervalle

Mit dem Marktstart des Golf 8 führt die Marke Volkswagen auch ein neues Wartungskonzept ein. Wichtigste Neuerung: Die Intervalle für Servicearbeiten verlängern sich von 12 auf 24 Monate.

Foto: amz - Meyer

LED-Scheinwerfer

Nur mit Tester

Während zum Einstellen klassischer H7-Scheinwerfer auch alte Einstellgeräte ausreichen, verlangt LED-Licht nach modernem Gerät und einem aktuellen Tester.

Foto: Horst Bernhard

Nachhaltiges Reifengeschäft

Yokohama – Reifen im Mais-Mantel

Plastikvermeidung ist aktuell hoch im Kurs – das geht auch an der Reifenbranche nicht vorbei. Yokohama bietet Werkstätten und Handel daher nun Reifentüten auf Maisstärke-Basis an.

Foto: Meyle

Zeitwertgerechte Reparatur

Nur reparieren, was kaputt ist

Meyle stellt ein ABS-Sensor-Kit für Massenmodelle aus dem VW-Konzern vor. Es ermöglicht einen punktuellen Austausch des defekten ABS-Sensors und des Sensorrings.

Foto: Ronal

Jubiläum

Kunst aus Leichtmetall seit 1969

Aus Anlass des 50. Firmenjubiläums bringt Ronal Felgenklassiker neu heraus. Zudem experimentieren die Schweizer mit der Zukunftstechnologie 3D-Druck.

Foto: Hankook/ Augustin-Fotografie

Essen Motor Show

Hankook positioniert Flaggschiff

Der Reifenhersteller geht mit dem Ventus S1 evo 3 SUV auf Tour. Zu sehen gibt es den Hochgeschwindigkeitsreifen auch zur Essen Motor Show.

Foto: Reifen Göggel

Räder & Reifen

Räder? Kann man göggeln.

Der schwäbische Großhändler Reifen Göggel will mit seinem Komplettrad-Konfigurator die Online-Bestellung komplett vormontierter Räder deutlich erleichtern. Der Ansatz ist gut.

Augen wie Robocop

Dometic: intelligente Totwinkelkamera

Abbiegeunfälle sind das Horrorszenario eines jeden Fahrzeugführers. Dometic bringt nun eine Nachrüstlösung auf den Markt, die selbst Fußgänger und Radfahrer zuverlässig erkennen soll.

Foto: Goodyear

Winterreifen

365 Tage Schnee

Vor der Praxis kommt die Grundlagenforschung - insbesondere bei Reifen: Goodyear leistet sich ein Schneelabor in Luxemburg. Dort führen Ingenieure Reibungstests durch.

Foto: amz - Martin Schachtner

Fahrzeugveredelung

KW Automotive auf Wachstumskurs

Mehr Umsatz, Marken und Geschäftsfelder: KW Automotive investiert am Hauptsitz. Den Ruf nach mehr Digitalgeschäft setzt der Fahrwerksspezialist um und versucht sich als Spieleschmiede.

Sollte es doch einmal wieder einen schneereichen Winter geben, müssen auch Ganzjahresreifen sichere Fahreigenschaften bieten.
Foto: Tschovikov

GTÜ Ganzjahresreifen-Test

Einer für alles?

Weil die Winter immer milder werden und der Wechsel viele Autofahrer nervt, werden Ganzjahresreifen immer beliebter. Doch sind sie auch eine gute Wahl?

Foto: Elnur - stock.adobe.com

Marktstudie 2035

Gehen bald die Lichter aus?

In einer aktuellen Marktstudie prognostizieren die Wirtschaftsberater von Deloitte für Deutschland eine Halbierung des Werkstatt- und Ersatzteilgeschäfts bis 2035.