Stahlgruber Leistungsschau

Profitreff in Franken

Stahlgruber veranstaltete 2019 fünf Hausmessen in Süddeutschland. Im Fokus der Abschlussveranstaltung in Nürnberg stand der neue Teilekatalog Stakis 4.0.

Foto: Stahlgruber

Messe-Herbst

Stahlgruber lädt zur Leistungsschau

Am 19. und 20. Oktober in Sindelfingen und am 16. und 17. November in Nürnberg bittet Stahlgruber das interessierte Fachpublikum zur herbstlichen Leistungsschau.

Foto: Volkswagen AG

E-Mobilität

Gute ID

Schluss mit dem vorsichtigen Herantasten: Mit dem ID.3 macht Volkswagen in Sachen Elektromobilität jetzt ernst. Doch hat der neue Stromer das Zeug zum Game Changer?

Foto: Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

Nutzfahrzeuge

NUFAM der Rekorde

Die Nutzfahrzeugmesse NUFAM schließt mit einem Rekord: Rund 26.000 Besucher informierten sich auf der Fachmesse über die aktuellen Nutzfahrzeug-Entwicklungen.

Foto: Land Rover

IAA

Hoch ist weiter angesagt

Trotz der teilweise heftigen Kritik von manchen Seiten sind SUV bei den Kunden weiterhin sehr beliebt. Hier sind die wichtigsten Neuheiten der IAA in Frankfurt.

Foto: marcus höhn

VDA Bürgerdialog

IAA: Diskutieren mit Mattes und Källenius

Der VDA lädt während der IAA zum Bürgerdialog über die Mobilität der Zukunft ein – auch Werkstattbesitzer dürften Fragen haben, besonders an die Autobauer.

Foto: Audi

Messen

Dunkle Wolken über der IAA

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) steht in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Zahlreiche Hersteller sind nicht dabei. Noch schwerer wiegen die grundlegenden Probleme der Branche.

Foto: Knoll

Teilegroßhandel

Digital oder zum Anfassen

Der Mittelständler Knoll präsentiert den freien Werkstätten die eigenen Produkte und Dienstleistungen ebenso wie die seiner Zulieferer auf zweierlei Weise, nämlich modern als digitale Online-Messe und „old-school“ als Fachmesse in Nürnberg.

Foto: Qualitt ist Mehrwert

Nfz-Werkstätten

Umfrage ausfüllen & Reise zur NUFAM gewinnen

Wie gehen Nfz-Werkstätten mit Zukunftsthemen um? Das möchte Qualität ist Mehrwert gemeinsam mit der NUFAM herausfinden. Unter allen Teilnehmern wird eine NUFAM-Reise inkl. Hotelübernachtung verlost.

Foto: Autopromotec

Autopromotec 2019

Die Messe wird gelesen

Erfolgreich ging die Autopromotec in Bologna Ende Mai zu Ende. Die internationale Fachmesse für Ausrüstungen und den Kfz-Aftermarket zog laut Veranstalter 119.108 Fachbesucher an. Das ist - verglichen mit 2017 - ein Zuwachs von 4,85 %.

Foto: Michelin

Fahrzeughersteller

Ist die Luft bald raus?

Michelin hat auf der Messe für nachhaltige Mobilität „Movin’On“ in Montreal den Reifen-Prototyp Uptis vorgestellt. Der luftlose Reifen soll nahezu perfekten Pannenschutz mit hervorragenden Fahreigenschaften und hoher Energieeffizienz vereinen.

Foto: Automechanika

Karosserie und Lack

Good Lack!

Die Automechanika startet einen internationalen Lack & Karosserie Wettbewerb. Auf sechs Automechanika Shows weltweit treten Werkstatt-Profis gegeneinander an. Die Landessieger reisen für das Finale vom 8. bis 12. September 2020 nach Frankfurt.

Foto: amz/hpl

WM Werkstattmesse Berlin

Nah an der Basis

Die Hausmesse von WM SE gastierte am vergangenen Wochenende in Berlin und lockte Werkstattbesitzer aus ganz Norddeutschland in die Hauptstadt.

Foto: Nufam

Messen

Nufam fast ausgebucht

Die Ausstellungsflächen der Karlsruher Nutzfahrzeugmesse Nufam waren noch nie so begehrt wie in diesem Jahr. Bereits fünf Monate vor der Veranstaltung (26. - 29. September) sind über 90 Prozent der vier Messehallen sowie Freigeländes fest verbucht.

Foto: Autopromotec

Autopromotec 2019

Die Zukunft der Werkstätten

Die Autopromotec 2019 bietet neben vielen Neuheiten auch einen Einblick in die Zukunft der Instandhaltung und Reparatur. Das Projekt „Officina X.0“ beleuchtet den Markt der Autoreparaturen hinsichtlich der wachsenden Digitalisierung und Vernetzung.

Messen

Die Branche trifft sich in Norditalien

Mit einem überarbeiten Ausstellungskonzept und einer erweiterten Ausstellungsfläche präsentiert sich in diesem Jahr die Autopromotec in Bologna. Vom 22. bis zum 26. Mai wird die Branchenmesse ihre Tore für die Besucher öffnen.

Foto: Eder Fahrzeugbau GmbH

Fahrzeughersteller

Knicken für alle

Algema zeigt mit dem Blitzlader 2 bei der Internationalen Fachausstellung Bergen und Abschleppen (IFBA) in Kassel einen Abschleppwagen mit Knick-Technik und mit Doppelkabine, in der auch die Insassen abgeschleppter Autos mitfahren können.

Foto: eventfotograf.in/Alex Muchnik

Techno-Classica Essen

Klassik pur

Digitalisierung, autonomes Fahren, Vollvernetzung – Wer von dem ganzen Hype mal ausspannen möchte, fährt nach Essen zur Techno-Classica. In der blechernen Wohlfühl-Oase dreht sich vom 10.-14. April alles um klassische Automobile.

Messen

Auftakt der Oldtimersaison 2019

Kombi-Klassiker, V8-Movie-Cars, die "Jungen Klassiker", T3-Camper, US-Bikes und historische Rennräder – die 17. Auflage der Bremen Classic Motorshow lockt mit vielen Highlights. Vom 1. bis 3. Februar trifft sich die Szene zur ersten Veranstaltung des Jahres.

Foto: Valeo

CES 2019

Beam mich rein, Scotty!

Valeo zeigt auf der CES in Las Vegas die Mobilität von morgen. „Drive4U“ ist ein selbstfahrender Prototyp. Dazu passt eine „Fernsteuerung“, mit der man sich virtuell ins Fahrzeug „beamen“ kann – und mit „Voyage XR“ sitzen virtuelle Passagiere auf der Rückbank!

Foto: Messe Essen

Messen

Carat-Leistungsmesse zieht nach Essen

Seit 1997 hatte die Carat-Leistungsmesse ihre Heimat in Kassel. Damit ist jetzt Schluss. Die nächste Veranstaltung wird in den Hallen der Messe Essen stattfinden.