Image
Foto: Kölnmesse
Die Reifenbranche trifft sich Anfang Juni wieder in Köln. 

Messe

The Tire Cologne mit Sonderschau „Werkstatt LIVE“

Mit dem Sonderformat „Werkstatt LIVE" will die Reifenmesse „The Tire Cologne“ einen umfassenden Einblick in die digitalisierte und wettbewerbsfähige Werkstatt der Zukunft bieten. Die Messe findet von 4. bis 6. Juni statt.

Als internationale Plattform der globalen Reifen- und Räderbranche präsentiert „The Tire Cologne“ vom 4. bis 6. Juni 2023 ein breites Spektrum an neuen Produkten und innovativen Dienstleistungen. Unternehmen können sich auf dem Kölner Messegelände mit namhaften Ausstellern aus dem In- und Ausland vernetzen und sich über die neuesten Entwicklungen informieren.

Ein Highlight der diesjährigen „The Tire Cologne“ bildet die Sonderfläche „Werkstatt LIVE“ in Halle 8, die in Kooperation mit den Unternehmen Hunter und Würth realisiert wird. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf Live-Demonstrationen moderner digitaler Werkstattanforderungen freuen, mit dem Fokus auf fortschrittliche Diagnose- und Reparaturtechniken. Zu den immer stärker gefragten Dienstleistungen gehören unter anderem die ergonomische und effiziente Gestaltung des Reifenservices, die automatisierte Reifenprofilmessung bei der Dialogannahme sowie Services für schnelle Vermessungen, die auch Glasservice und Kalibrierungen von Fahrassistenzsystemen umfassen. Ein weiterer Fokus von Werkstatt LIVE liegt auf den Herausforderungen und Anforderungen, die mit dem Übergang von Verbrennungsmotoren zu Elektromobilität und der damit verbundenen Hochvolttechnik einhergehen.

Präsentationen der neuesten technischen Anwendungen in einer Musterwerkstatt ermöglichen es dem Publikum, sich direkt am Reifen mit den innovativen Technologien vertraut zu machen. Die Firmen Hunter und Würth demonstrieren Prozesse im Bereich Autoglas, einschließlich Informationen über Autoglas und Reparaturen von Windschutzscheiben. Zudem zeigen sie Vorgehensweisen im Thermomanagement, darunter Diagnose, Reparatur und Wartung von Klimaanlagen. Außerdem werden auf der Sonderfläche neue Produkte für den Reifenfachhandel sowie fortschrittliche Diagnosemethoden für Reifen vorgestellt.

Image
Zur zweiten TTC empfingen die Veranstalter von Kölnmesse und BRV eigenen Berechnungen zufolge 12.000 Fachbesucher aus 100 Ländern.

Reifenmesse Reloaded

The Tire Cologne: „Eindrucksvoll abgeliefert“

Mit zwei Jahren Verspätung kam die Reifen- und Servicebranche zur zweiten The Tire Cologne zusammen. Der Innovationsfreude vieler Aussteller hat die lange Wartezeit nicht geschadet – eher im Gegenteil.

    • Messen, Organisationen und Verbände, Räder und Reifen
Image
tire-cologne-diskussion.jpeg

Messe

The Tire Cologne: Sonderedition abgesagt

Als Ausgleich zur Absage im letzten Jahr sollte die Kölner Reifenmesse im Mai 2021 als Hybridshow stattfinden. Die Pandemie hat diesen Plan allerdings durchkreuzt.

    • Messen, Räder und Reifen
Image

Virtuelle Präsenzmesse

Tire Cologne wird zum Hybrid

Ausstellungen in Zeiten der Pandemie – die Veranstalter wollen die The Tire Cologne im kommenden Mai als Präsenzmesse und virtuelle Veranstaltung durchführen.

    • Messen, Räder und Reifen, Elektronik + Digitalisierung
Image
Kündigten den „Re-Start“ der Reifenmessen an: Oliver Frese (Geschäftsführer der Koelnmesse) im Gespräch mit Moderatorin Camila Biasio.

Messen 2022

„The Tire Cologne“ erwartet 300 Aussteller

Veranstalter Koelnmesse GmbH liefert einen Vorgeschmack der Reifenmesse im Mai. Michelin und Conti sind mit von der Partie, Bridgestone nicht.

    • Ganzjahresreifen, Messen, Montiermaschine, Organisationen und Verbände, Räder und Reifen