Image
Mit dem 45 R bringt Scania eine elektrisch angetrieben 4x2-Sattelzugmaschine mit bis zu 624 kWh großem Akku auf den Markt
Foto: Scania
Mit dem 45 R bringt Scania eine elektrisch angetriebene 4x2-Sattelzugmaschine mit bis zu 624 kWh großem Akku auf den Markt

E-Lkw

Scania 45 R: Großer Akku, große Reichweite

Bislang gibt es E-Laster nur für den Nahverkehr. Doch Modelle für längere Touren stehen in den Startlöchern. Der schwedische Hersteller Scania hat eines jetzt vorgestellt, das Ende 2023 auf die Straße kommen soll.

Scania hat sein Angebot elektrischer Nutzfahrzeuge um einen Elektro-Sattelschlepper für den regionalen Langstreckenverkehr erweitert. Das für bis zu 64 Tonnen Gesamtgewicht ausgelegte Modell wird zunächst als 6x2*4 Fahrgestell oder 4x2-Sattelzugmaschine wahlweise mit S- und R-Fahrerhaus angeboten. Die 45 R beziehungsweise 45 S genannten E-Laster verfügen über 410 kW/560 PS Dauerleistung sowie eine modulare Batterie mit bis zu 624 kWh Kapazität. Für die 4x2-Zugmaschine mit sechs Batteriepaketen verspricht Scania zwischen jedem Ladevorgang 350 Kilometer Reichweite bei einem Durchschnittstempo von 80 km/h. Dank 375 kW Ladeleistung soll ein Nachtanken von bis 300 Kilometer Reichweite innerhalb einer Stunde möglich sein. Bestellungen werden bereits entgegengenommen, Produktionsstart ist für Ende 2023 geplant. (Mario Hommen/SP-X)

TIPP: Sie interessieren sich für Reparaturtipps, technische Hintergründe und nützliche Werkzeuge? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Der Volvo FM Low Entry ist ausschließlich mit elektrischem Antrieb verfügbar.

Elektrifizierung

Volvo FM Low Entry nur noch mit elektrischem Antrieb erhältlich

Der schwedische Hersteller bringt sein erstes Lkw-Modell auf den Markt, das ausschließlich mit elektrischem Antrieb erhältlich ist. Der Volvo FM Low Entry ist ein E-Lkw, der für Stadtverkehr und kommunale Aufgaben entwickelt wurde.

    • Fahrzeuge, Fahrzeughersteller
Image
Aus dem Audi A4 wird der A5

Fahrzeughersteller

Neue Modell-Bezeichnungen bei Audi

Audi bastelt schon sein längerem an einer neuen Modell-Nomenklatur. Nun gibt es Berichte, wie diese aussehen könnte.

    • Fahrzeughersteller, Markt
Image
scania-bertsch-lauster.jpeg

Markenservice

Scania wächst im Südwesten

Der Importeur entwickelt Scania Bertsch weiter. Hartmut Bertsch übergab den Familienbetrieb an Scania Deutschland.

    • Fahrzeughersteller, Nutzfahrzeuge
Image

Fahrzeughersteller

VW präsentiert neues Modell

Arteon heißt Volkswagens neues Modell in der oberen Mittelklasse. Der Neuzugang wird mit einer komplett neuen Frontpartie in Genf vorgestellt.

    • Fahrzeughersteller