Image
Es tut sich was in Sachen Reichweite von E-Autos. 
Foto: Volkswagen AG
Es tut sich was in Sachen Reichweite von E-Autos. 

E-Mobilität

Reichweite von Elektroautos steigt weiter

Die Reichweite ist eines der wichtigsten Argumente beim Kauf eines E-Autos. Die vom ADAC im vergangenen Jahr getesteten Stromer kamen mit einer Ladung im Schnitt 393 Kilometer weit.

Rund 100 Fahrzeuge werden jährlich im ADAC-Autotest auf Herz und Nieren geprüft – darunter immer mehr Elektroautos. Allein im Jahr 2023 haben die Experten im ADAC-Technik-Zentrum in Landsberg 39 E-Autos getestet, 13 mehr als im Vorjahr. Fester Bestandteil eines jeden Autotests: der Ecotest. Dieser liefert dank des speziellen E-Auto-Zyklus (Kombination aus WLTP- und Autobahnzyklus) gegenüber der für die Fahrzeugzulassung vorgeschriebenen reinen WLTP-Messung realitätsnähere Verbrauchswerte und damit auch verlässlichere Reichweitenangaben bei den Elektroautos.

Gegenüber dem Vorjahr ist die durchschnittliche Reichweite aller im Jahr 2023 getesteten Stromer um weitere sieben auf jetzt 393 Kilometer gestiegen. 2021 lag die mittlere Reichweite noch bei 333 Kilometern. Der längerfristige Vergleich zeigt den Fortschritt noch deutlicher: Vor zehn Jahren schafften die getesteten E-Autos im Schnitt gerade einmal 167 Kilometer.

Sieben Stromer über 500 Kilometer

Spitzenreiter war im vergangenen Jahr der Hyundai Ioniq 6 mit 555 Kilometern Reichweite, aber auch sieben weitere Stromer knackten die 500-Kilometer-Marke zum Teil deutlich. Den 2022 getesteten Reichweiten-König BMW iX xDrive50 konnte allerdings noch keiner vom Thron stoßen: Er kam auf eine Rekord-Reichweite von 610 Kilometern.

Erfreulich: Die höhere Reichweite realisieren die Hersteller nicht nur durch den Einbau größerer Akkus. Im Durchschnitt sank auch der Energieverbrauch. 2023 konsumierten die getesteten Elektroautos im Mittel 19,7 kWh/100 Kilometer. Im Vorjahr waren es 21,1 kWh/100 km, 2021 21,6 kWh/100 km. Mit durchschnittlich nur 15,5 kWh Strom auf 100 Kilometer belegt im vergangenen Jahr auch hier der Hyundai Ioniq 6 den ersten Platz. Unangefochtener Verbrauchs-Sieger ist nach wie vor der schon 2013 getestete VW e-Up mit 13,7 kWh/100 km. Den höchsten Verbrauch zeigte 2023 der Audi Q8 e-tron Sportback 55 mit 24 kWh/100 km. Ihm verhalf sein großer Akku aber dennoch zu einer Reichweite von 500 Kilometern.

Das Thema Reichweite spielt für E-Auto-Käufer eine zentrale Rolle. „Mit dem Autotest liefert der ADAC Verbrauchern wertvolle Informationen für die Kaufentscheidung“, so Dr. Reinhard Kolke, Leiter des ADAC Technik-Zentrum in Landsberg. Gleichzeitig appelliert der Mobilitätsclub an die Autohersteller, die Käufer umfassend und transparent zum Stromverbrauch und den unterschiedlichen Einflussfaktoren auf die Reichweite – zum Beispiel Fahrweise und Umgebungstemperatur – zu informieren.

Image
Auf Wunsch mit Allradantrieb: Stellantis setzt hauptsächlich auf Frontantrieb für ein kompaktes Design.

E-Mobilität

Stellantis: Neue Mittelklasse-Plattform mit bis zu 700 Kilometern Reichweite

Mit einer neuen BEV-Plattform für die Mittelklasse richtet der Konzern auf die E-Mobilität in Europa aus. Die „STLA-Medium“ soll weltweit eingesetzt werden und dadurch hohe Synergieeffekte bieten.

    • Elektromobilität, Elektromotor
Image
Immer noch teuer, aber nicht mehr ganz so teuer wie in den vergangenen Monaten. Die Gebrauchtwagenpreise haben nachgelassen.

Fahrzeughandel

Gebrauchtwagenpreise auf dem tiefsten Stand des Jahres

Die Preise für gebrauchte Autos liegen immer noch auf einem hohen Niveau, haben im November aber im Schnitt um 0,6 Prozent nachgelassen. Das hat die Internetplattform Mobile.de ermittelt. Das durchschnittliche Alter der angebotenen Fahrzeuge ist so hoch wie zuletzt vor zehn Jahren.

    • Markt
Image
Aufmacher Wasserstofflkw(1).jpeg

Nutzfahrzeuge

Wasserstoff: die andere Form der Elektromobilität für Lkw

Bei der Elektromobilität denkt man zunächst an Batterien. Dabei bietet sich insbesondere für Lkw auch Wasserstoff als Treibstoff an. Mit den künftigen CO2-Vorgaben in der EU sind die Chancen für den Markterfolg so groß wie nie.

    • Nutzfahrzeuge
Image
Gebrauchte070411.jpeg

Erfolgreicher Onlinehandel 

Gebrauchtwagenhandel: Ohne Bild kein Verkauf

Das Onlineportal Autoscout 24 hat seine Kunden befragt, und liefert damit dem Fahrzeughandel wichtige Erkenntnisse für ein erfolgreiches Gebrauchtwagengeschäft.