Foto: BorgWarner

Neue Verpackung für den Aftermarket

Beru Produkte in neuem Gewand

Seit Jahresbeginn übernimmt BorgWarner wieder die Vertriebsaktivitäten der Beru. Um die Produkte optisch mit dem übrigen Aftermarket-Portfolio in Einklang zu bringen, kommen Glühkerzen und Co. jetzt in neuem Gewand daher.

„Wir freuen uns darüber, dass diese Beru-Produkte unsere einheitliche Aftermarket-Verpackung erhalten”, sagt Michael Boe, Vice President & General Manager für den Global Aftermarket. „Die Anpassung der Verpackung wird dazu beitragen, unsere Kunden von der Echtheit und der bewährten Qualität der Aftermarket-Komponenten zu überzeugen. Das gut wiedererkennbare Design wird die Marke BorgWarner im Ersatzteilemarkt festigen und unseren Ruf als starken, verlässlichen Partner in diesem Segment weiter untermauern.“

Mit der Erweiterung durch die Beru-Produkte festigt BorgWarner seine Marktposition als Anbieter für ein umfassendes Portfolio an Aftermarkt-Lösungen aus einer Hand. Dies umfasst neue und wiederaufbereitete Turbolader, AGR-Ventile, Glühkerzen, Glühzeit-Steuergeräte und Zündspulen. Darüber hinaus beliefert BorgWarner seine Kunden auch mit Lüftern und Thermostaten, mit Ersatzteilen für Allradkupplungen sowie mit Filter-, Pumpen-, Sensor-Sets und Öl.