Foto: ZF Aftermarket

Digital trainiert

ZF: Neue Schulungsplattform und mehr Online-Trainings

Corona-bedingt mussten dieses Jahr viele Präsensschulungen ausfallen. ZF Aftermarket geht daher nun mit einer neuen Schulungsplattform und mehr Online-Trainings in die Offensive.

Neben dem Infektionsschutz bietet das Online-Angebot auch weitere Vorteile: Die Teilnehmer ersparen sich die Anreise und senken damit Kosten und Abwesenheitszeiten für ihre Unternehmen- Zudem sind sie auch terminlich flexibler, weil viele Veranstaltungen aufgezeichnet werden und sich „on demand” abrufen lassen*. Dennoch wird die Weiterbildung so deutlich vereinfacht und kann besser in den Werkstattalltag integriert warden. Der Zulieferer erwartet, dass die Beliebtheit ähnlichen Angeboten in Zukunft weiter steigen wird – zumindest für die Vermittlung von theoretischem Grundlagenwissen sowie für Produktvorführungen und Reparaturtipps.

Kostenfreie Teilnahme

Wichtigste Änderung: Teilnehmer müssen kein Log-in für das ZF Aftermarket Portal mehr haben. Die Anmeldung direkt auf dem Schulungsportal. Die Teilnahme an den Online-Schulungen ist kostenfrei. Lediglich für Zusatzfunktionen wie die Erstellung eines Zertifikats oder das Anschauen der Aufzeichnung ist weiterhin die Anmeldung im ZF Aftermarket Portal notwendig.

*On-demand-Zugriff auf die Videoaufzeichnungen der Schulungen erhalten ausschließlich die Partner des Werkstattkonzepts ZF pro[Tech].

Foto: Nova Design GmbH www.novadesign.de

Für mehr Fahrkomfort und Lebensdauer

ZF: Online-Training für Getriebeölwechsel

ZF Aftermarket erweitert sein Online-Trainingsangebot im Bereich Getriebeölwechsel. Dabei steht der Getriebeölwechsel an Hybrid-Fahrzeugen im Fokus.

Foto: ZF Aftermarket

Weiterbildung

Höchste Zeit für Hochvolt!

Immer mehr E-Fahrzeuge kommen in ein Alter, in dem ihre Besitzer lieber eine freie Kfz-Werkstatt aufsuchen. Höchste Zeit also, sich für Hochvolt zu qualifizieren. ZF Aftermarket hilft.

Foto: Lewis Collard

Aus- und Weiterbildung

Schulung zur Zylinderkopfdichtung

Einen interessanten Online-Vortrag zum Thema Zylinderkopfdichtung bietet der Dichtungstechnik-Spezialist Elring an. Die Teilnahme ist für Werkstatt-Mitarbeiter kostenlos.

Foto: ZF

Aus- und Weiterbildung

ZF-Trainings auf Wachstumskurs

HV-Systeme, Antriebsstrang und digitale Werkstattumgebung: Die technischen Schulungen von ZF Aftermarket verzeichneten 2016 mehr als 12.000 Teilnehmer. Mit einem neuen Trainingszentrum in Friedrichshafen erwartet der Zulieferer 2017 noch größeren Zuspruch.