Image
VAK-Präsident Oliver Dippold (Dritter von links) gratulierte den innovativen Preisträgern.
Foto: Martin Schachtner
VAK-Präsident Oliver Dippold (Dritter von links) gratulierte den innovativen Preisträgern.

IFAT 2022

VAK prämiert beste Kommunal-Lösungen

Der Branchenverband kürte zur IFAT innovative Lösungen der Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeug-Industrie. Zu den klaren Sieger gehörten Sicherheit und Elektromobilität.

Der Verband der Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeug-Industrie (VAK) hat auf der aktuellen Fachmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft (IFAT) in München herausragende Innovationen geehrt. Zu den Preisträgern zählen unter anderen die Nfz-Vermieter von Kanalreiniger.eu, die Fahrzeughersteller Jungo und Zoeller-Kipper GmbH sowie der Anbieter von Assistenzsystemen für Sonderfahrzeuge Visy GmbH. Ihre Prämien erhielten die Unternehmensvertreter von VAK-Präsident Oliver Dippold (F.X. Meiller GmbH & Co. KG) und Philipp Eisenmann, Exhibition Director IFAT München.

Der VAK repräsentiert rund 100 Sonderfahrzeug-Hersteller, Aufbauspezialisten sowie Arbeitsgeräte-Profis und lobt den Innovationspreis alle zwei Jahre in den Kategorien „Fahrzeug/Gerät“ und „Baugruppe/Komponente/Steuerungstechnik“ aus. 2022 bewarben sich die Mitgliedsunternehmen mit 14 Lösungen. Die Jury wählte in der Kategorie „Fahrzeug/ Gerät“ die Kanalreiniger.eu Handelsgesellschaft mbH aus Coesfeld zum Sieger. Der Vermieter von Spezialfahrzeugen hat sich auf die Instandhaltung und Reinigung von Abwasser- und Kanalsystemen fokussiert. Platz 2 erreichte die Icee-Jungo AG mit ihrem vollelektrischen Funktionsfahrzeug Jungo 3.0 samt Wechselbatterie-System.

Image
Zoeller-Kipper gönnt seinen Müllsammlern eine Reihe von Assistenzsystemem: Neben dem prämierten „Worker Protection System II“ ist auch das Rückraumüberwachungsystem von Visy an Bord.
Foto: Martin Schachtner
Zoeller-Kipper gönnt seinen Müllsammlern eine Reihe von Assistenzsystemem: Neben dem prämierten „Worker Protection System II“ ist auch das Rückraumüberwachungsystem von Visy an Bord.

Bei den Baugruppen, Komponente und der Steuerungstechnik hatte die ViSy GmbH mit dem 3D- Rückraumüberwachung RAS 2.0 die Nase vorn. Die Kirchhoff-Tochtergesellschaft Zoeller-Kipper wurde in München für das Worker Protection System II (WPS II) ausgezeichnet. Während das RAS 2.0 Passanten und weitere Verkehrsteilnehmer in den Blick nimmt, soll das WPS II von Zoeller den Bediener von Abfallsammelfahrzeugen schützen.

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der Nutzfahrzeugindustrie? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Der Jungo 3.0 überzeugte die Jury: Ein Multifunktionsfahrzeug aus Rostock-Laage hat einen Wechselakku an Bord. 
Foto: Martin Schachtner
Der Jungo 3.0 überzeugte die Jury: Ein Multifunktionsfahrzeug aus Rostock-Laage hat einen Wechselakku an Bord. 
Image

Designschutz

Reparaturklausel: Verbände kritisieren Bestandsschutz

Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs verabschiedet. Mehrere Branchenverbände begrüßen die Einführung einer Reparaturklausel für sichtbare Kfz-Ersatzteile, kritisieren aber den Bestandsschutz für bereits eingetragene Designs.

    • Organisationen und Verbände
Image
2021-05-25-2_ZF-Brake_System.jpeg

Vierte Generation

Neue Bremszylinderplattform von ZF

Die Friedrichshafener bringen eine innovative Bremszylinderplattform auf den Markt, die mit Standarisierung erhebliche Vorteile bei Sicherheit und Kosten bietet.

Image

Personalie

Philippe Colpron leitet ZF Aftermarket

Das ZF-Management vertraut dem ehemaligen Wabco-Vize das wichtige Aftersales-Geschäft an. Vorgänger Helmut Ernst wird Chef-Lobbyist und vertritt ZF in Branchenverbänden.

    • Nutzfahrzeuge, Markt, Zulieferindustrie
Image

Akkreditierte Überprüfung

ZDK entwickelt Qualitätssiegel

Untersuchungen im Kfz-Gewerbe sollen unter der Marke AÜK zusammengefasst werden. Betroffen sind AU, SP und GAP. Zugrunde liegt ein Qualitätsmanagement des Branchenverbandes ZDK.

    • Werkstatt-Ausrüstung, Organisationen und Verbände, Abgasuntersuchung