Image
christ-alpha.jpeg
Foto: Otto Christ AG
Die Alpha-Waschanlage von Christ besticht den Angaben zufolge u.a. durch Schaum-Sensation, LED-Einlagen sowie Eingabe-Touchscreen.  

Autowäsche

Neues Familienmitglied bei Otto Christ

Der Hersteller aus Memmingen wartet mit neuer Waschanlage auf. Die Christ Alpha ergänzt die Modelle Cadis sowie Vega und soll mit Spezialprogrammen den Durchschnitts-Waschpreis erhöhen helfen.

Die Otto Christ AG bietet eine neue Waschanlage. Die Alpha punktet durch das neue Christ-Design, welches das Unternehmen aus Memmingen mit den Vorgängern Cadis und Vegas eingeführt hatte. Die Anlage wartet zudem mit den Kommunikationselementen „Blade“ auf, die das Halten und richtige Positionieren des Fahrzeuges für Waschkunden vereinfachen sollen. Das Blade-Design ist den Angaben zufolge modular bestellbar und umfasst mit Blade Premium auch einen „hinterleuchteten Kunststoff nach Christ-Farbpalette“, heißt es in der Ankündigung.

Ebenso sprechen die niedrige Geräuschemission, hochwertige Wasseraufbereitung sowie Pflegefeatures wie das Polishprogramm „Protect Shine Xpress“ für die Alpha. Die Produktneuheit kommt laut Christ mit „Vitesse-Konzept“, das extra für ungeduldige Waschkunden einzelne Programme kombinieren und den Vorgang beschleunigen kann. Schließlich sind kurze Kundenwartezeiten ein Wettbewerbsvorteil im Autowaschgeschäft, wie die Schwaben wissen.

Mit Show-Effekten

Als Hingucker wurde darüber hinaus das Programm „Foam Splash“, was sich mit Schaum-Spritze oder Schaum-Sensation ins Deutsche übertragen lässt, entwickelt. Der Show-Effekt laut Hersteller: „Der breite Aktivschaumauftrag erfolgt in einem schnellen Überlauf ohne Kapazitätsverlust und wird dabei mit einer LED-Lichtorgel von hinten beleuchtet.“

TIPP: Sie interessieren sich für Betriebspraxis und Managementthemen? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
christ-inovation-blades.jpeg

Automechanika

Christ zeigt neue DNA in Frankfurt

Der Memminger Fahrzeugwäsche-Spezialist nimmt an der Automechanika teil. Auf dem Messestand C75 in Halle 3.0 steht die neue Anlage Alpha im Rampenlicht.

    • Fahrzeugpflege, Messen, Pkw-Waschanlage
Image
Zur Uniti expo gewährt u.a. die Autowasch-Branche ab dem 17. Mai in Stuttgart Einblicke ins Geschäft.

Uniti expo 2022

Zukunft der Fahrzeugwäsche

In Stuttgart stehen ab 17. Mai Zusatzgeschäfte auch für Werkstätten auf dem Programm: Zur Uniti expo zeigen sich Waschanlagen-Hersteller und Zubehörlieferanten. Es geht um den Einstieg oder den Ausbau des betrieblichen Waschgeschäfts.

    • Schmierstoffe und Additive, SB-Waschanlage, Pkw-Waschanlage, Aufbereitung, Fahrzeugpflege
Image
ISTOBAL MWASH4 2.jpeg

Autowäsche

Istobal präsentiert M’Wash4

Der spanische Istobal Konzern vermarktet ab Sommer 2022 mit der M’Wash4 eine neue Portalwaschanlage. Sie soll mit weniger Wasser und Energie auskommen und dennoch ein besseres Reinigungsergebnis erzielen.

    • Pkw-Waschanlage
Image
Wie einst der DMC-12 bietet auch der Neuzeit-DeLorean Alpha5 Flügeltüren.

Zurück aus der Vergangenheit

DeLorean kehrt als Alphatier zurück

DeLorean wird wiederbelebt. Erstes Modell wird der Alpha5. Der 5-Meter-Stromer soll die Welt auf eine Automarke einstimmen, die sich einiges vorgenommen hat.

    • Fahrzeughersteller