Image
Foto: Mahle

POS-Marketing

Mahle läutet Klimasaison ein

Der Ausrüster unterstützt Servicebetriebe mit Marketingmaterial. Die Verkaufshilfen sind über den Teilegroßhandel oder beim Online-Fanshop von Mahle erhältlich.

Eine gut gewartete Klimaanlage erhöht den Komfort im Auto. Pünktlich zu Beginn der Klimaservicesaison unterstützt Mahle Aftermarket daher bundesweit Werkstätten mit kostenfreien Angeboten. Sie bestehen aus einer Vielzahl neuer Marketing- und Informationsmaterialien rund um den Klimaanlagenservice. Mit dabei sind Füllmengenhandbücher für Kältemittel und Klimakompressor-Öle, die unter anderem auch Hinweise speziell für Elektro- und Hybridfahrzeuge enthalten. Bei ihnen kommt dem Klimaservice besondere Bedeutung zu, da das System zusätzlich für die Kühlung von Leistungselektronik und Batterie zuständig ist.

Das kostenlose Thermo-Paket enthält rund zehn verschiedene Materialien, darunter Flyer, Poster, Servicesticker und -hefte, die bei der Vermarktung einer Klimawartung behilflich sind. Eine Infobroschüre mit Checkliste zum Tausch des Klimakompressors und zum Spülen des Klimasystems gibt Tipps zu Reparaturen und eine Anleitung zum Tausch des Klimakompressors. Neu sind zudem ein Werkstattposter zum Thema „Spülen des Klimasystems mit Kältemittel“ und eine Broschüre mit Antworten auf 40 der häufigsten Fragen von Werkstattkunden zum Thema Klimaanlagen, Motorkühlung, Zahnriemen und Kühlmittelpumpe sowie Ladeluftkühler. Warum eine Klimaanlage gewartet werden sollte, weshalb die Scheiben beschlagen und welche Reparaturen immer im Paket durchgeführt werden müssen, wird mit der Broschüre erklärt.

Eine korrekt gewartete Klimaanlage erhöht die Sicherheit, verhindert Schimmelsporen im Luftstrom und im Innenraum und beugt Beschädigungen der einzelnen Komponenten der Klimatisierung vor. Bezogen werden kann das Paket direkt über den teilnehmenden Großhandel oder über die eigens dafür eingerichtete Onlineplattform des Unternehmens. (aum)

Image
MAHLE_AC_Compressor.jpeg

Corona-konforme Schulungen

Mahle: Mit mobilen Trainings in die neue Klimasaison

Ab April bietet Mahle mobile Trainings zum Austausch von Klimakompressoren an. Wer an der Schulung teilnimmt, sichert sich dadurch eine Kostenerstattung im Gewährleistungsfall.

Image
tokheim-martinrehm-zwei.jpeg

Fahrzeugwäsche

Tokheim bietet Bezahlterminals

Mit „CarwashPay“ und „SelfwashPay“ unterstützt Tokheim Waschanlagenbetreiber mit einer bargeldlosen Nachrüstlösung. Für Kunden und Servicebetriebe sollen sich Nutzung und Verwaltung verbessern.

    • Fahrzeugpflege, Unternehmensführung
Image
Mahle_Klimaservicegeraet.jpeg

Mahle

Klimaservicegerät einfach leasen

Mit den ersten warmen Tagen wird der Klimaservice wieder zu einem wichtigen Teil der täglichen Werkstattarbeit. Mahle bietet Werkstätten für das saisonale Geschäft jetzt das Leasing von  Klimaservicegeräten an.

    • Klimaservice
Image
Mit den neuen Klimaservicestationen der Alaska-Serie will der Hersteller die Werkstätten im Service unterstützen

Klimaservice

Magneti Marelli: zwei neue Klimaservicestationen zum Saisonstart

Mit der Alaska-Baureihe möchte der Hersteller den Werkstätten die tägliche Arbeit erleichtern – denn der Servicebedarf steigt seit Jahren an, Hybride und E-Fahrzeuge verstärken den Trend und bieten neues Geschäftspotenzial.

    • Klimaservice