Image
transit-custom-trend.jpeg
Foto: Ford

Transporter-Serviceaktion

Ford Transit benötigt Zahnriemen-Check

In Deutschland müssen über 56.000 Transit und Transit Custom mit Zweiliter-Dieselmotor für eine halbe Stunde in den Vertragsbetrieb. Bei Bedarf ist ein zweiter Termin für den Tausch des Zahnriemens fällig.

Eine größere Serviceaktion führt Ford derzeit für die Baureihen Transit und Transit Custom mit Zweiliter-Dieselmotor durch. Wie ein Sprecher der Marke bestätigte, untersuchen die Vertragsbetriebe in Deutschland seit Anfang Juni 56.352 Einheiten. Sie stammen aus dem Bauzeitraum 1. August 2016 bis 9. September 2017. Ursache ist der Zahnriemen, der im Motoröl des Fahrzeugs läuft.

"Wenn das Motoröl viel Kraftstoff aufweist, kann sich die Lebensdauer des Zahnriemens verkürzen, das heißt er könnte dann bereits vor Ablauf des empfohlenen Serviceintervalls ausfallen", erklärte der Sprecher. Für die Untersuchung sind 30 Minuten eingeplant. Sollte ein Zahnriemenwechsel nötig sein, muss der Halter im Rahmen eines separaten Termins einen ganzen Tag auf seinen Transporter verzichten.

Die Aktion läuft unter dem Herstellercode "20B44". Laut dem Sprecher bezieht sich "das Kürzel 'B' auf die Tatsache, dass die betreffenden Kunden in diesem Fall - da kein Rückruf im engeren Sinne - nicht über das Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben werden, sondern proaktiv von Ford". Weltweit betrifft das Problem nach unseren Informationen über 240.000 Fahrzeuge. (Niko Ganzer/ kfz-rueckrufe.de)

TIPP: Sie interessieren sich für Rückrufinfos, Reparaturtipps und technische Hintergründe? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Vom Lexus-Rückruf sind weltweit

Schweißpunktkontrolle

Rückruf für den Lexus NX

Bei 242 hierzulande registrierten Exemplaren des Kompakt-SUV müssen die Vertragsbetriebe einen Blick auf die vorderen Stoßdämpferbefestigungen werfen. Bei Bedarf sind Reparaturen notwendig.

    • Fahrzeughersteller
Image
In Deutschland muss Ford 2.027 Exemplare des Modells Mustang Mach-E in die Werkstätten beordern. Der Rückruf bezieht sich allerdings nicht auf die GT-Sondermodelle des Produktionszeitraum Februar 2020 bis Juni 2021.

Kontrolle der Windschutzscheibe

Rückruf für Ford Mustang Mach-E

Etwas über 2.000 Exemplare des Elektrofahrzeugs müssen in deutsche Vertragsbetriebe, um die Scheibenverklebung zu erneuern. Ein Teil der Autos musste diese Prozedur schon am Panorama-Glasdach über sich ergehen lassen.

    • Fahrzeughersteller
Image

Tausch der Radlaufverkleidungen

Rückruf für 1.500 Mercedes EQB

Etwa 550 Elektromobile müssen für eine halbe Stunde in deutsche Vertragswerkstätten. Ansonsten besteht erhöhte Unfallgefahr durch sich vom Fahrzeug lösende Teile.

    • Fahrzeughersteller
Image
wrangler-rubicon-2020.jpeg

Jeep-Rückruf

Wrangler benötigt neues Typenschild

Etwas über 1.400 Geländewagen müssen in deutsche Vertragswerkstätten, weil eine Gewichtsangabe fehlen könnte.

    • Fahrzeughersteller