Image
transit-custom-trend.jpeg
Foto: Ford

Transporter-Serviceaktion

Ford Transit benötigt Zahnriemen-Check

In Deutschland müssen über 56.000 Transit und Transit Custom mit Zweiliter-Dieselmotor für eine halbe Stunde in den Vertragsbetrieb. Bei Bedarf ist ein zweiter Termin für den Tausch des Zahnriemens fällig.

Eine größere Serviceaktion führt Ford derzeit für die Baureihen Transit und Transit Custom mit Zweiliter-Dieselmotor durch. Wie ein Sprecher der Marke bestätigte, untersuchen die Vertragsbetriebe in Deutschland seit Anfang Juni 56.352 Einheiten. Sie stammen aus dem Bauzeitraum 1. August 2016 bis 9. September 2017. Ursache ist der Zahnriemen, der im Motoröl des Fahrzeugs läuft.

"Wenn das Motoröl viel Kraftstoff aufweist, kann sich die Lebensdauer des Zahnriemens verkürzen, das heißt er könnte dann bereits vor Ablauf des empfohlenen Serviceintervalls ausfallen", erklärte der Sprecher. Für die Untersuchung sind 30 Minuten eingeplant. Sollte ein Zahnriemenwechsel nötig sein, muss der Halter im Rahmen eines separaten Termins einen ganzen Tag auf seinen Transporter verzichten.

Die Aktion läuft unter dem Herstellercode "20B44". Laut dem Sprecher bezieht sich "das Kürzel 'B' auf die Tatsache, dass die betreffenden Kunden in diesem Fall - da kein Rückruf im engeren Sinne - nicht über das Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben werden, sondern proaktiv von Ford". Weltweit betrifft das Problem nach unseren Informationen über 240.000 Fahrzeuge. (Niko Ganzer/ kfz-rueckrufe.de)

TIPP: Sie interessieren sich für Rückrufinfos, Reparaturtipps und technische Hintergründe? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image

Continental

Zahnriemen im Doppelpack

Ergänzend zum normalen Zahnriemen kommt bei einigen Motoren ein weiterer Zahnriemen zum Einsatz, der etwa die Einspritzpumpe antreibt. Um die Beschaffung der Werkstatt einfacher zu machen, legt Continental in seinen "Pro-Kits" beide Zahnriemen zusammen.

    • Reparatur und Verschleiß
Image
Der Actros im Einsatz bei Aushub der Baustelle Neubau Flugfeldklinik in Sindelfingen.

Rückruf

Mercedes Actros kann Seitenverkleidung verlieren

Rund 3.700 Einheiten holt Daimler Truck zur Überprüfung und bei Bedarf zum Tausch der Verriegelungselemente für bis zu zwei Stunden in die Vertragsbetriebe.

    • Fahrzeughersteller, Nutzfahrzeuge
Image
pc_picture_timing_belt_picture_cd2016_89426.jpeg

Bosch: Zahnriemen unter Öl

Den CO2-Austausch zu senken ist für Motorenentwickler eines der wichtigsten Ziele -  der in einem Ölbad laufende Zahnriemen trägt dazu bei. Nun bietet Bosch diese Riemen auch für den Aftermarket an.

Image

Gut gefiltert

Hengst: Ölfiltermodul für 2.0 TDI

VW macht den EA288 Evo zum „Volksdiesel“- künftig wird der Zweiliter-Diese im VAG Konzern zum Universaltriebwerk. Filtrationsexperte Hengst steuert das Ölfiltermodul bei, sowohl für den Längs- als auch für den Quereinbau.

    • Motor und Antrieb