Image
164_400_040_Felge-300dpi_169.jpeg
Foto: Haweka
Spannt auch Speichenfelgen mit Zentralverschluss sicher auf: der neue Zentrieradaptersatz von Haweka

Reifenservice

Zentriersatz für Oldtimerfelgen mit Zentralverschluss

Viele Oldtimer die über Speichenräder mit Zentralverschluss verfügen, stellen den Reifenservice vor Herausforderungen, wenn es um das Auswuchten der Räder geht. Haweka bietet mit einem speziellen Zentriersatz Abhilfe.

Schon bald ist wieder Saisonbeginn für die Klassiker unter den Automobilen. Neben Fahrgenuss stehen mitunter auch Reparaturen oder ein Radwechsel an. Insbesondere für das Auswuchten eines Speichenrades mit Zentralverschluss fehlt oft der passende Zentrierring zwischen Rad und Maschine.

162_400_040-300dpi.jpeg
162_400_040-300dpi.jpeg
Der Zentriersatz nimmt auch mittlerweile außergewöhnliche Felgen auf.
HWK_Zentriersatz.jpeg
HWK_Zentriersatz.jpeg
Kommt im praktischen Transportkoffer

Mit dem speziell konzipierten und in Deutschland produzierten Zentriersatz von Haweka steht einem perfekten Wuchten nichts mehr im Wege Die beiden im Set enthaltenen Zentrierringe ermöglichen das Einspannen aller Arten von Speichenfelgen mit Zentralverschluss in jede handelsübliche Auswuchtmaschine. Der Zentriersatz im stabilen Koffer umfasst zwei Distanzstücke, einen Konus sowie zwei Zentrierhülsen.

Der Zentriersatz ist für alle Felgenarten geeignet und kompatibel mit jeder handelsüblichen Auswuchtmaschine.

Image
beissbarth-aufmacher-mtzero8.jpeg

Reifenservice

Serviceoffensive von Beissbarth

Der Werkstattausrüster hat neues Equipment für Reifenservice im Programm: Die Wuchtmaschine MT Zero 8 und die Montierlösung MS 800 sollen Automatisierung und Diagnose ermöglichen.

    • Reifenservice, Werkstatt-Ausrüstung
Image
KroneTrusted_16-9.jpeg

Nutzfahrzeuge

Neue Ersatzteilmarke von Krone

Wenn bei einem schon etwas älteren Trailer ein Teil ausgetauscht werden muss, wird oft überlegt, ob sich der Einbau eines teuren Original-Ersatzteils noch lohnt. Eine interessante Alternative bietet das Fahrzeugwerk Krone jetzt mit der neuen Ersatzteilmarke Krone Trusted an.

    • Nutzfahrzeuge
Image
Micro Brothage (links) folgt auf Frank Jung (rechts), der sich nach 34 Berufsjahren bei Continental in den Ruhestand verabschiedet.

Führungswechsel

Mirco Brodthage leitet Continental-Reifenersatzgeschäft

Mirco Brodthage steuert ab September als Leiter Marketing und Vertrieb das Reifenersatzgeschäft von Continental in Deutschland. Bisher verantwortete er diesen Geschäftsbereich in der Region Südosteuropa.

    • Räder und Reifen
Image
_DSC9686-1.jpeg

Reifenentsorgung

Vom Altreifen zum Werkstoff

Fast 600.000 Tonnen Altreifen fallen jährlich in Deutschland an. Eine fachgerechte und nachhaltige Reifenentsorgung und -verwertung ist möglich und sinnvoll. Dafür setzt sich die Initiative ZARE ein. Für Reifenservicebetriebe und Kfz-Werkstätten wurde ein spezielles Aktionspaket entwickelt

    • Organisationen und Verbände