Foto: Total

Quartz Xtra

Total: Neue Produktreihe, neues Design

Total Quartz Xtra heißt das neue Schmieröl der Franzosen. Wichtige Produktinformationen sind ab sofort wie ein Armaturenbrett angeordnet.

Total-Schmierstoffe gibt es seit Anfang September in neuer Hülle. Und auch intern vermelden die Franzosen ein Upgrade: Das Portfolio der Ölfirma ist mit Total Quartz Xtra um eine Produktreihe reicher geworden, wie einer Mitteilung zu entnehmen war. Der neue Schmierstoff schickt sich laut Hersteller an, mit niedriger Viskosität (0w-20 und 0w-16) die Reibung im Motor weiter zu reduzieren und zur Kraftstoffersparnis beizutragen (bis vier Prozent gemäß ACEA M111-Test). Zudem punktet das neue Produkt mit verbesserter Additivmischung zum Schutz des Motors.

Total Quartz Xtra kommt wie das übrige Produktsortiment in neuen Gebinden für Mengen von 1 bis 5 Litern. Einer Mitteilung der Total Deutschland GmbH zufolge ist das Design durch andere Farben sowie neue Etiketten gekennzeichnet und zudem ergonomischer. Die Umstellung bezieht sich ebenso auf Elf-Schmierstoffe. Die Vorteile laut eigener Aussage: Die neuen Gebinde ermöglichen die Unterscheidung der Produktreihen anhand einer Farbkodierung – die Farbe Bronze steht für Einstiegsprodukte, Silber für Schmierstoffe der mittleren Produktklasse sowie Platin für Premium-Produkte.

Die wesentlichen Produktinformationen sind ähnlich einem Armaturenbrett um den Produktnamen angeordnet und umfassen die Viskosität, Herstellerzulassungen sowie einen QR-Code, anhand dessen die Authentizität des Produktes im Handumdrehen geprüft werden kann. (mas)

Foto: Audi AG

E-Fluids

Öle für Stromer: Kühlen, schmieren und schützen

Ölfabrikanten müssen diversifizieren und investieren in so genannte E-Fluids, um auch im Elektrozeitalter eine Daseinsberechtigung zu haben. Die meisten Produzenten verfügen bereits über eigene EV-Produkte.

Foto: Motul

Schmierstoffe

Motul 5W30 8100 X-Clean bekommt ein Upgrade

Was früher das 10W40 war, ist heute das 5W30 – ein Alleskönner, der vom Kleinwagen bis zum SUV zum Einsatz kommt. Dank einer neuen Rezeptur erhält das 8100 X-Clean Efe nun weitere OEM Freigaben.

Schmierstoffe und Additive

Drei Motorenöle für Euro 7

Die Einführung von Euro 7 in drei bis vier Jahren zwingt die Fahrzeughersteller die CO2-Emissionen ihrer Fahrzeugflotten von 130 g/km auf 95 g/km zu verringern. Mit seinen drei neuen MotulSpecific Produkten will man bei Motul sie dabei unterstützen.

Foto: Krcher

Wasch-Chemie

Kärcher Klear!Line – neue Reinigungsmittel-Serie

Die neue Serie soll Betreibern von Pkw-Waschanlagen wirtschaftliche Vorteile durch einen sparsamen Verbrauch und die Möglichkeit einer schnellen Reinigung mit guten Wasch- und Trocknungsergebnissen bieten.