Image
Mitsubishi Fuso launches the Shogun 510 in Australia 

Mitsubishi Fuso launches the Shogun 510 in Australia
Foto: Daimler Truck AG
Mitsubishi Fuso ist im asiatisch-pazifischen Raum ein wichtiger Lieferant auch schwerer Lastwagen (im Bild der Fuso Shogun). In Europa ist die Daimler Truck-Tochter für das kompaktere Modell Canter bekannt.

Daimler Truck spaltet Fuso ab

Neues Heavy Duty-Schwergewicht entsteht

Daimler Truck und Toyota wollen ihre Lkw-Sparten Hino und Fuso verschmelzen. Die Fusion soll Ende 2024 abgeschlossen sein und die Marken wettbewerbsfähiger machen.

Im vergangenen Mai 2023 verkündeten Daimler Truck und Toyota ihren Willen zur gemeinsamen Entwicklung fortschrittlicher Technologien im Lkw-Bereich. Jetzt wird deutlich, wie weit die Zusammenarbeit der Tochtergesellschaften Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) und Hino gehen soll: Einer aktuellen Absichtserklärung zufolge planen Daimler Truck und Toyota die Lkw-Marken zu fusionieren. Geplant sein der Aufbau eines weltweit wettbewerbsfähigen japanischen Nutzfahrzeugherstellers, wobei Daimler Truck und Toyota zu gleichen Teilen in die börsennotierte Holdinggesellschaft der fusionierten MFTBC und Hino investieren, heißt es.

Fuso eCanter: Kleinserie als Vorbote

Auch leichte Nutzfahrzeuge bringen Geschäft – selbst wenn sie unter Strom und einem Exotenstatus stehen. Wir haben uns das Servicekonzept des Fuso eCanter bei Daimler Truck angesehen.
Artikel lesen

Gemäß der Mitteilung soll die abschließende Vereinbarung zum Zusammenschluss von MFTBC und Hino bis Ende März 2024 unterzeichnet und die Integration beider Firmen in die neue Holdinggesellschaft bis Ende 2024 abgeschlossen sein. Noch steht die Fusion unter dem Vorbehalt der Zustimmung zuständiger Verwaltungsräte, Aktionäre und Behörden. (mas)

TIPP: Sie interessieren sich für Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen der Nutzfahrzeugindustrie? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
Citarobusse aus diesem Jahr müssen zurück in die Werkstatt

Daimler Truck Rückruf

Citaro: Türen können sich während der Fahrt öffnen

Die allseits verbreiteten Citaro Busse von Daimler Truck aus diesem Jahr müssen zurück in die Werkstatt. Durch mangelhafte Schrauben könnten sich die Schwenktüren während der Fahrt öffnen. Betroffen sind verschiede Citaro Baureihen.

    • Fahrzeuge, Fahrzeughersteller
Image
Thomas Hilse blickt optimistisch in die Zukunft. Für den 200. Geburtstag von Firmengründer Conrad Dietrich Magirus am 26. September verspricht der CEO von Magirus eine Feier samt dem wettbewerbsfähigsten Portfolio, das Magirus je hatte.

Iveco spaltet Feuerwehrgeschäft ab

Magirus: „Ein neues Kapitel hat begonnen“

Iveco trennt sich von seiner defizitären Tochtergesellschaft. Die Feuerwehr- und Brandschutzmarke Magirus geht an den deutschen Finanzinvestor Mutares.

    • Aufbauten, Fahrzeughersteller, Nutzfahrzeuge
Image
Beim Daimler-Partner S&G Automotive kümmern sich die Technik-Mitarbeiter um die Fahrzeuge der Fuso eCanter-Kleinserie (rechts im Bild). Die Mehrheit der Arbeiten dreht sich auch in der Nfz-Werkstatt noch um dieselbetriebene Fahrzeuge.

Serviceporträt

Fuso eCanter: Kleinserie als Vorbote

Auch leichte Nutzfahrzeuge bringen Geschäft – selbst wenn sie unter Strom und einem Exotenstatus stehen. Wir haben uns das Servicekonzept des Fuso eCanter bei Daimler Truck angesehen.

    • Elektromobilität, Elektromotor, Elektronik + Digitalisierung, Fahrzeughersteller, Nutzfahrzeuge
Image
Neben dem Canter hören die Modellreihen im Schwerlastbereich auf die Typbezeichnungen „Fighter“ und „Super Great“. Im Segment Personentransport vermarktet Fuso u.a. die Busse Aero Ace, Aero Queen sowie Aero Star.

Rückspiegel

Fuso wird 90

Von wegen hochbetagt – die Marke Fuso bereitet sich zum Jubiläum auf die Großserienproduktion des jüngst aufgefrischten eCanter vor. Die Wurzeln der heutigen Daimler Truck-Tochter reichen ins Jahr 1932 zurück.

    • Elektromobilität, Fahrzeughersteller, Transporter, Nutzfahrzeuge