Foto: amz - Jagels

Coparts

Profi Service Tage dieses Jahr nur digital

Trotz der allgemeinen Lockerungen: Das Corona-Virus wirkt sich weiterhin spürbar auf das Geschäftsleben aus. Jetzt hat Coparts die "Profi Service Tage" auf 2021 verschoben. Es gibt aber eine digitale Alternative.

Die derzeitige Situation lasse eine stationäre Veranstaltung mit einer so hohen Besucheranzahl nicht zu, verkündete die Coparts Autoteile GmbH jetzt in einem Rundschreiben. Zudem hätten viele wichtige Lieferanten ihre Teilnahme an Messen und Veranstaltungen mit messeähnlichem Charakter abgesagt.

In Zeiten mit nie dagewesenen Einschränkungen sei es umso wichtiger, sich auf die veränderte Situation anzupassen und neue Wege und Ideen zu entwickeln. Die Lösung der Essener Teilehandelskooperation lautet: Online trifft digital. In den Monaten Oktober und November möchte man Partnern und Kunden ein deutlich geändertes Format an Vertriebsaktivitäten anbieten. Dazu soll der Ausstellungsmix der "Profi Service Tage" mit den Vorteilen der Onlinemesse „Profi Service Digital“ kombiniert werden. Das persönliche Erlebnis und der direkte Austausch untereinander sollen auf diese Weise zumindest digital ermöglicht werden.

Die nächsten "realen" Profi Service Tage sollen dann im 40. Jubiläumsjahr der Coparts am 20. und 21. November 2021 auf dem Messegelände in Frankfurt stattfinden.