Image
Das Coparts- Führungsteam auf einem Blick: Vordere Reihe von links: Dirk Wittenberg, Ex-Coparts Chef Ulrich Wohlgemuth sowie GAS-Geschäftsführer Andreas Brodhage. Hintere Reihe von links: Holger Hellmich, CEO Groupauto International, und Thomas Ramdohr (Geschäftsführer GAS).  
Foto: amz – Jürgen Dölling
Das Coparts- Führungsteam auf einem Blick (Vordere Reihe von links: CEO Dirk Wittenberg, Ex-Coparts Chef Ulrich Wohlgemuth sowie GAS-Geschäftsführer Andreas Brodhage/ Hintere Reihe von links: Holger Hellmich, CEO Groupauto International, Martin Völling, Kaufmännischer Leiter Coparts, und Thomas Ramdohr, Geschäftsführer GAS)  

Coparts

Erfolgreicher Neustart für die Profi Service Tage

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause fanden am vergangenen Wochenende die Profi Service Tage der Coparts erstmals wieder „live und in Farbe“ statt. Knapp 160 Aussteller konnten in Halle 3 des Frankfurter Messegeländes rund 8.500 Fachbesucher begrüßen.

Die Neuauflage der Profi Service Tage der Essener Teilehandelskooperation Coparts war ein voller Erfolg. Rund 8.500 Besucher kamen am 19. und 20. November auf das Frankfurter Messegelände, um sich auf einer Ausstellungsfläche von 18.000 Quadratmetern über Marktentwicklungen und Servicetrends sowie über die Produkte und Dienstleistungen der 160 teilnehmenden Aussteller zu informieren. „Eine starke Nachfrage an den Themengebieten Elektroservice und Fahrassistenzsysteme dokumentierte das Bedürfnis nach sach- und fachkundigen Informationen. Auch die Weiterentwicklungen der IT- und Systemleistungen waren von großem Interesse“, heißt es in einer Coparts-Presseinformationen zu den Schwerpunkten.

Die Messe findet mittlerweile nicht mehr ausschließlich als Präsenzveranstaltung statt, sondern hat sich zudem auch als multimediale Informationsplattform etabliert. So werden nach den physischen Messetagen die Aktivitäten in digitaler Form als „Coparts Online Dolphin“ noch bis zum 6. Dezember fortgesetzt.

Auf der Messe wurden erstmals die Partnerschaften der Servicegesellschaft Global Automotive Service (G.A.S.) mit dem Elektroroller-Hersteller Segway sowie mit Nio präsentiert. Der chinesische Autohersteller greift zukünftig auf das Servicenetzwerk der G.A.S. zurück. Ebenso wurde bekanntgegeben, dass nach der Übernahme des StreetScooter-Geschäfts der Deutschen Post das in „B-ON“ umbenannte Unternehmen (ehemals Odin Automotive) mit Global Automotive Service kooperiert.

Im Rahmen einer Spendenaktion zugunsten TEILEn e.V. und der Kinder-Unfallhilfe e.V. wurde so viel Geld gesammelt, dass jetzt der Kauf von mindestens drei pädagogischen Anhängern zur Verkehrserziehung von Kindern und deren Sensibilisierung für Gefahren im Straßenverkehr möglich ist.

TIPP: Sie interessieren sich für das Kfz-Gewerbe und den Autoteilehandel? Der amz.de-Newsletter informiert Sie aktuell über Entwicklungen und Hintergründe. Jetzt gleich anmelden!

Image
Rund 150 Aussteller präsentierten auf der Carat-Messe ihre Neuheiten. 

Hausmesse

Erfolgreicher Neustart der Carat-Messe

Nach der pandemiebedingten Pause brachte die Carat-Messe die Branche im Logistikzentrum von ad-Cargo in Castrop-Rauxel wieder live und vor Ort zusammen. Besucher, Aussteller und der Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden mit der Resonanz.

    • Messen, Teilegroßhandel
Image
Die Performance and Style Days sollten ursprünglich 2019 Premiere feiern. Mit zweijähriger Verspätung lud die Deutsche Messe norddeutsche Tuningfans nun in die Ausstellungshallen.

Tuning

PS Days: Premiere mit Potenzial

Performance und Style standen vergangenes Wochenende auf dem Messegelände in Hannover im Vordergrund. Mit den PS Days ist die norddeutsche Tuningszene um ein Car-Event reicher.

    • Abgasanlage, Fahrzeugpflege, Folierung, Räder und Reifen, Tuning und Zubehör
Image
wort-werkstatt-2021.jpeg

In eigener Sache

Erfolgreicher Werkstatt-Journalismus

Beim Journalistenpreis „Wort & Werkstatt“ schaffte es amz-Redakteur Martin Schachtner mit einem Beitrag über mögliche Auswirkungen einer Lkw-Abwrackprämie auf Platz 2. Die Preisübergabe fand auf der Nufam statt.

    • Messen, Nutzfahrzeuge
Image

Teilegroßhandel

Vernetzte Welten bei PV Automotive

Beim Autofit-Kongress und der Werkstattmesse "PV Live!" drehte sich alles rund um das Thema "Vernetzte Welten". Rund 200 Aussteller präsentierten ein Wochenende lang in Hannover ihre Neuheiten.

    • Teilegroßhandel