Foto: Goodyear

Räder und Reifen

Neuer Online-Shop von Tysys

Im Hause der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) ist Tysys der Experte für Reifen, Felgen und Kompletträder. Der neue Online-Shop bietet Werkstätten ab sofort viele nützliche Funktionen.

Das Unternehmen bietet auf der ebenfalls neu gestalteten Website www.tysys.de ein Angebot von etwa 40 Felgen- und 30 Reifenherstellern – die größte am Markt verfügbare Auswahl, wie das Unternehmen betont. „Darüber hinaus ermöglichen wir unseren Kunden, den Online-Shop als eigenes Tool zur Kunden- und Fahrzeugverwaltung zu verwenden. Dies gestattet umfangreiche Kalkulationen und beste Beratungsmöglichkeiten“, erklärt Prozess-Koordinator Albert Zokol.

Dabei seien sogar Design und Layout des Shops gestaltbar und an die jeweilige Corporate Identity des Kunden anpassbar. Mit der neuen „Matchcode“-Suche und der komplett überarbeiteten Shop-Navigation soll die Suche nach einem gewünschten Produkt noch einfacher und schneller werden. "Zusätzlich können ab Mitte August Originalsensoren sowie programmierte und unprogrammierte Universalsensoren über den Konfigurator bestellt werden“, so Zokol weiter. Anmeldegebühren oder andere Kosten fallen bei der Nutzung des Onlineshops nicht an. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.

Als Teil des Goodyear Dunlop Konzerns nutzt Tysys die Möglichkeit, sowohl auf die Lagerkapazität als auch auf die Logistik des Konzerns zuzugreifen. Verfügbare Ware wird innerhalb von 24 Stunden an den Kunden geliefert, verspricht das Unternehmen. Dank flexibler Fertigungskapazitäten sollen auch individuelle Bestellungen im Bereich Komplettrad zeitnah bedient werden. (jg)

Räder & Reifen

Räder? Kann man göggeln.

Der schwäbische Großhändler Reifen Göggel will mit seinem Komplettrad-Konfigurator die Online-Bestellung komplett vormontierter Räder deutlich erleichtern. Der Ansatz ist gut.

PKW - Räder/Reifen

Keine Angst vor RDKS

Ab November 2014 kommen alle neu zugelassenen Pkw mit einem Reifendruck-Kontrollsystem auf die Straße. Spätestens jetzt bei der Wechselsaison gilt es, RDKS beim Reifenservice in der Werkstatt mit einzuplanen. Wir zeigen warum sowie was alles zu beachten ist, und wie man dabei vorgehen sollte.

Online-Teilehandel

Die Top 5 teilen sich den halben Markt

Welcher Onlineshop für Kfz-Teile macht den höchsten Umsatz im Endverbrauchergeschäft? Speed4Trade hat mit einem speziellen Marktindex die absatzstärksten B2C-Händler ermittelt.

Räder und Reifen

Die wichtigsten Tipps zum Umgang mit Reifendruckkontrollsensoren

Die Ausstattung von Pkw mit Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) stellt Werkstätten vor neue Herausforderungen. Was bei der Montage und beim Anlernen von Reifendrucksensoren beachtet werden sollte, erklären die Experten von Continental.