Bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.): Helmut Eifert und Jens Nietzschmann, Geschäftsführer DAT, Raphael Dammann, Geschäftsführer xpxd consulting, Andreas Serra und Joachim Schulz, Geschäftsführer Promotor.
Foto: DAT

Übernahme

DAT stärkt Beratungssegment

xpxd Consulting und Promotor bündeln Kompetenzen. Die neue Beratungsabteilung der DAT für Handel und Werkstatt firmiert ab August unter Promotor xd GmbH.

Die xpxd Consulting GmbH übernimmt als Beratungseinheit der DAT die Promotor Gesellschaft für Absatzförderung mbH. Letztere ist seit 44 Jahren in der Gebrauchtfahrzeug- und After-Sales-Beratung tätig und erhält ab August den neuen Namen „Promotor xd GmbH“ – dies geht aus einer aktuellen Mitteilung der Deutschen Automobil Treuhand hervor.

Künftig bieten bis zu 110 Berater Hilfestellung u.a. zur Digitalisierung von Geschäftsvorgängen für Kunden im Automobilhandel und -service. Andreas Serra bleibt auch unter dem Dach der DAT Geschäftsführer, hieß es. Ferner werde der bisherige Senior Partner von Promotor, Joachim Schulz, dem Unternehmen für zwei Jahre als Projektleiter, insbesondere für die Toyota-Organisation, erhalten bleiben. Raphael Dammann zeigte sich als xpxd-Geschäftsführer zufrieden: "Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen ist eine nahezu perfekte Kombination, die zum richtigen Zeitpunkt kommt"

Das Alleinstellungsmerkmal der neuen Konstellation sollen Beratungsdienstleistungen sein, die direkt auf den Markt- und Fahrzeugdaten der DAT basieren. "Jeder Berater hat die Herausforderung, dass er für Beratungsprojekte valide Daten auf regionaler Ebene benötigt. Nur so entstehen relevante Ergebnisse", erklärte Andreas Serra. Im Verbund mit der DAT verfüge man „quasi auf Knopfdruck“ über dieses Wissen. "Wir können die relevanten Daten nach Marke, Modell, Segment, Laufleistung, Reparaturbedarfe oder Takerates individuell zusammenstellen."

Durch die Verbindung der Promotor-Beratungskompetenz mit den DAT-Daten will der Beratungsdienstleister neue Angebote schaffen, damit Fahrzeughändler Kernprozesse digitalisieren können. "Als Beratungspartner der Fahrzeughersteller und Handelsbetriebe konzentriert sich das Team von Promotor xd dabei im ersten Schritt auf ausgewählte OEM und Importeure sowie mittelgroße Betriebe und Handelsgruppen", erklärte DAT-Geschäftsführer Helmut Eifert. (mas)