News 05.07.2016

BPW übernimmt Herz Nutzfahrzeugteile

Zum 1. Juli 2016 hat die BPW Gruppe die mehrheitlichen Anteile an der Herz Nutzfahrzeugteile GmbH mit Sitz in Woldegk (Mecklenburg-Vorpommern) übernommen. Mit der Übernahme unterstreicht die BPW Gruppe ihre Neuausrichtung zu einem internationalen Mobilitätspartner.

 - Uwe Frielingsdorf (Persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter von BPW), Ingo Herz (Geschäftsführender Gesellschafter Herz Nutzfahrzeugteile GmbH) und Sandy Herz, Thorsten Winterberg (Geschäftsführer Besko GmbH, eine Tochtergesellschaft der BPW Gruppe)
Uwe Frielingsdorf (Persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter von BPW), Ingo Herz (Geschäftsführender Gesellschafter Herz Nutzfahrzeugteile GmbH) und Sandy Herz, Thorsten Winterberg (Geschäftsführer Besko GmbH, eine Tochtergesellschaft der BPW Gruppe)
BPW

Herz Nutzfahrzeugteile GmbH ist ein Großhandelsunternehmen für Lkw- und Nutzfahrzeugersatzteile mit sieben Standorten in Mecklenburg-Vorpommern und im nördlichen Brandenburg. Das Sortiment umfasst alle Komponenten gängiger Hersteller, die für eine erfolgreiche Wartung und Reparatur von Fahrzeugen notwendig sind. Die Marke und Eigenständigkeit der Herz Nutzfahrzeugteile GmbH bleiben auch nach der Übernahme erhalten.

„Herz Nutzfahrzeugteile verfügt über eine große Expertise und langjährige Erfahrung im Handel mit Ersatzteilen. Indem wir die Stärken beider Unternehmen zusammenführen, bauen wir unsere Leistungsfähigkeit aus, Nkw-Werkstätten und Transportunternehmen in Norddeutschland schnell und zuverlässig mit Ersatzteilen zu versorgen“, erklärt Uwe Frielingsdorf, persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter von BPW.

„Die BPW Gruppe ist der ideale Partner für Herz Nutzfahrzeugteile. Wir werden von unseren sieben Standorten aus und mit unseren über 60 Mitarbeitern die Mobilitätspartnerschaft gemeinsam mit den Tochtergesellschaften der BPW Gruppe weiter vorantreiben. Das starke Netzwerk der BPW Gruppe bietet uns Perspektiven für langfristigen Erfolg“, sagt Geschäftsführer Ingo Herz.

Mit einem eigenen Fuhrpark von über 40 Fahrzeugen bietet die Herz Nutzfahrzeugteile GmbH beste Voraussetzungen für eine optimale Versorgung mit Ersatzteilen in kürzester Zeit, unabhängig von festgelegten Lieferzeiten.