Koch-Chemie 05.02.2018

Dreifach sauber

Chemie-Spezialist Koch hat passend zum Frühjahr sein Lieferprogramm um drei neue Reiniger erweitert. Die Saubermänner sollen sich im glatte Oberflächen, Felgen und Reinigungsknete kümmern.

Egal, ob Fingerabdrücke vom Kotflügel verschwinden sollen oder ob die Kundenfahrzeuge gründlich gereinigt werden müssen – mit dem „Allround Surface Cleaner“ ("Oberflächen-Reiniger Spezial") lässt sich laut Koch auf nahezu allen glatten Oberflächen und auch unpolaren Kunststoffen wie Navis oder TFT-Monitoren ein streifenfreies, sauberes Ergebnis erzielen.

 - 
Koch Chemie


Interessant für die kommenden Reifenwechselsaison: „Reactive Rust Remover“ (Flugrostentferner säurefrei). Der reaktive Reiniger soll Flugrost, Metallpartikel und einbrannte Bremsstäube wirksam anlösen und entfernen. Durch eine violette Farbreaktion wird die Reaktion mit den Schmutzpartikeln sichtbar, abgestimmte Inhaltsstoffe sorgen für eine ausreichend lange Einwirkzeit.

Als letzte Neuheit im Bunde kommt das „Clay Spray“, ein Gleitspray für Reinigungsknete und damit ein Produkt zur Aufbereitung. Durch seine Gleiteigenschaften soll ein Verkratzen des Lacks verhindert und sich die Knete so effektiver einsetzen lassen. Laut Koch hinterlässt auch das Gleitspray keinen Schmierfilm oder Rückstände.

Alle drei Produkte sind sowohl in 500ml-Sprühflaschen als auch im Kanister zu 10 beziehungsweise 11 Litern erhältlich.