Image
safholland-kupplung-nolube.jpeg
Foto: SAF Holland

Teilehandel

SAF Holland: Zugriff auf alle Werkstattmarken

Der Nfz-Zulieferer führt seine Marken im neu designten Ersatzteilkatalog zusammen und vereinfacht die Bedienung. So enthält die Online-Plattform künftig auch die Zweitmarke Sauer und Teile von V.Orlandi.

SAF Holland hat den digitalen Ersatzteilkatalog überarbeitet. Wie die Unterfranken mitteilten, umfasst das Verzeichnis Parts on Demand (PoD) alle Aftermarket-Marken des Nfz-Zulieferers – zudem wurde das Webdesign aktualisiert und übersichtlicher gestaltet. Benötigen Werkstätten ein Ersatzteil, so können sie es entweder über das virtuelle PoD-Verzeichnis oder die SH Connect-App per QR-Code identifizieren und ordern, hieß es in der Unternehmensmeldung. Zudem liefert der Online-Katalog eine Produktbeschreibung sowie relevante technische Details.

"Mit dem neuen Parts on Demand-Programm vereinfachen wir die Ersatzteil-Bestellung: Nutzer finden die einzelnen Komponenten aller unserer Marken schnell und können sie ohne viel Aufwand bestellen", erklärte Markus Prößler, Director Product Management/Quality Aftermarket Europe bei SAF-Holland. Parts on Demand gibt einen kompletten Überblick über das Sortiment der Unternehmensgruppe bestehend u.a. aus Achsen- und Fahrwerksysteme, Sattelkupplungen, Zugsattelzapfen sowie Stützwinden, Kugellenkkränze und Zubehör. Das virtuelle Verzeichnis gibt es in 13 Sprachen, rund 3.000 Anwender greifen täglich darauf zu. Parts on Demand enthält Produkte aus den vergangenen 25 Jahren und wird monatlich aktualisiert.

So fanden auch die Ersatzteil-Sortimente von V. Orlandi sowie der Zweitmarke Sauter Quality Eingang in den elektronischen PoD-Katalog. Bei V. Orlandi handelt es sich um einen 2018 übernommenen Spezialisten für Sattelkupplungen, Traversen und Zugösen für Anhänger sowie spezialisierte Nutzfahrzeuge. Zum Sortiment der Marke für die sogenannte "zeitwertgerechte Reparatur" Sauer gehören neben den typischen Verschleißteilen für Bremsenanlagen und Luftfederungen auch Luftbehälter, Stützwinden, Schmierstoffe und Stahlfelgen. Der Online-Katalog bietet bei Sauer zudem die Möglichkeit der OEM-Crossung: einfach die originale OEM-Teilenummer eingeben und das System führt den Benutzer automatisch zum passenden Teil der SAF-Holland-Zweitmarke.

Image
saf-holland-pod.jpeg
Foto: SAF Holland
Der überarbeitete Ersatzteilkatalog umfasst sämtliche Aftermarket-Produkte der SAF Holland-Gruppe, auch die Marke für zeitwertgerechte reparatur Sauer oder beispielsweise Ersatzteile der italienischen Sattelkupplungsmarke V. Orlandi.
Image
alzura-tyre24-screenshot.jpeg

Teilehandel

Wie webshoppen Werkstätten?

Die B2B-Plattform Tyre24 konnte im Vergleich zum Vorjahr bisher eine Steigerung des Handelsumsatzes um mehr als 50 Prozent verzeichnen. Der Plattformbetreiber gibt Einblick in die Top Seller.

    • Teilegroßhandel
Image

Teilehandel

PV: Neuer Vertriebsknoten in Aachen

Der Essener Teilehändler verstärkt sich im tiefen Westen: Ein neues Verkaufshaus dient PV Automotive als Ersatzteil-Hub für 35.000 sofort lieferbare Produkte.

    • Teilegroßhandel
Image

Teilegroßhandel

Retro, Schätzchen!

Oldtimer-Fans verbringen viel Zeit damit, Ersatzteile für ihre Schätzchen aufzuspüren – manchmal vergeblich. Über das Zulieferer-Netzwerk der Online-Plattform Retromotion lassen sich Teile aufzuspüren oder rekonstruieren. Jetzt macht auch SKF mit.

    • Teilegroßhandel, Reparatur und Verschleiß
Image

Teilehandel

MAN: Mehr Raum für Stromer-Teile

MAN erweitert sein globales Logistikzentrum in Salzgitter. Ersatzteile für Elektrofahrzeuge sollen künftig mehr Platz einnehmen, heißt es vom OEM.

    • Teilegroßhandel