Es werde Licht – aber nicht zu viel

LED als reine Lichtquelle sieht man noch überwiegend als Tagfahrlicht oder als Tannenbaumbeleuchtung, aber LED-Technik in Vollscheinwerfern wird immer mehr zur umweltfreundlichen Alternative zu Halogen- und Xenon-Beleuchtungen – auch als Nachrüstvariante. Mehr »

Die durchsichtige A-Säule

Mit seiner jüngsten Entwicklung lässt das Technologieunternehmen Continental breite Frontsäulen im Auto quasi durchsichtig werden: Die „Virtuelle A-Säule“ soll tote Winkel im vorderen Sichtfeld ausräumen und damit für zusätzliche Sicherheit sorgen. Mehr »

Tiefer, breiter, cooler

KW automotive liefert neue Gewindefahrwerke und Distanzscheiben für Seat Ibiza und VW Polo VI, um die Kompakten noch besser auf die Straße zu kleben. Mehr »

Friss Staub!

Zur Feinstaubbelastung in Großstädten tragen nicht nur Dieselabgase bei, sondern auch der Abrieb von Bremsbelägen. Mann+Hummel forscht schon seit Längerem an einem Bremsstaubpartikelfilter. Nun sind die ersten Erprobungen erfolgreich absolviert. Mehr »

Nachrüst-Soundgeneratoren sind verboten

Nachgerüstete Soundgeneratoren erfreuen sich in Teilen der Tuner-Szene großer Beliebtheit. Nun hat das Bundesverkehrsministerium die Bauteile verboten. Aber es gibt Ausnahmen. Mehr »