Image
Mit dem neuen Detailkonzept „ZF [pro]Service“ will der Zulieferer auf Nutzfahrzeugbetriebe zugeschnittene Unterstützungsleistungen bieten.
Foto: ZF/ Nico Kleemann
Mit dem neuen Detailkonzept „ZF [pro]Service“ will der Zulieferer auf Nutzfahrzeugbetriebe zugeschnittene Unterstützungsleistungen bieten.

Automechanika

ZF: Wissenstransfer in Nfz-Betriebe

In Frankfurt rückt der Zulieferer „ZF [pro]Service“ und „ZF [pro]Academy“ in den Fokus. Die Messepremieren sollen Nutzfahrzeug-Werkstätten begeistern – ohne jedoch Pkw-Spezialisten zu vernachlässigen.

ZF sieht sich nach der Übernahme von Wabco als „weltweit größter Nutzfahrzeugzulieferer“ mit einem umfassenden Produktportfolio auch für den Ersatzteilmarkt: ZF Aftermarket kommt auf mehr als 70.000 Teilenummern für Flotten, Großhändler und Werkstätten. „Rund 400 neue Nfz-Ersatzteile wurden allein in diesem Jahr neu im Aftermarket eingeführt“, lassen die Unterfranken auf der Automechanika in Frankfurt wissen. Aleksander Rabinovitch, Leiter der Business Line Commercial Vehicles bei ZF Aftermarket, unterstreicht: „Mit neuen Services, innovativen Produkten und einem fundierten Know-how-Transfer unterstützt ZF Aftermarket seine Nfz-Kunden dabei, mit der technischen Entwicklung auf dem Markt Schritt zu halten, wirtschaftlich zu arbeiten und neue Geschäftsfelder zu erschließen.“

Zur Leitmesse stellt ZF Aftermarket mit der Sicherheits-Konzeptstudie „Turning Assistant System“ ein kommendes „nachrüstbares Fahrerassistenzsystem für die Überwachung des toten Winkels bei Nutzfahrzeugen“ vor. Premiere feierten in Frankfurt zudem das Nfz-Werkstattkonzept „ZF [pro]Service“ sowie das speziell um die schwere Klasse erweiterte Weiterbildungs-Programm „ZF [pro]Academy“. Ersteres versteht sich den Angaben zufolge als Detailkonzept speziell für Nutzfahrzeugbetriebe, soll kommendes Jahr starten und die bislang separat geführten Konzepte ZF Service Point, ZF [pro]Tech (Nutzfahrzeugvariante) und Wabco Servicepartner vereinen. Die drei Konzepte betreuen bislang rund 3.800 Nfz-Werkstätten weltweit und bieten unter anderem Zugang zur Technik-Hotline, Schulungen sowie Diagnosehilfe.

Bei „ZF [pro]Academy“ handelt es sich um ein Trainingsprogramm, das Pkw- und Nutzfahrzeugtechnik kombiniert. In der Pressemeldung heißt es: Trainingsteilnehmer erhalten mit ZF [pro]Academy „das komplette technische Know-how eines führenden Technologiekonzerns aus einer Hand“. Werkstattpartner können Schulungen in Antriebs-, Fahrwerk-, Bremsen- und Lenkungstechnik, Fahrzeugelektrik und -elektronik sowie zur Hochvolttechnik buchen.

TIPP: Sie interessieren sich für Reparaturtipps, technische Hintergründe und nützliche Werkzeuge? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image

RDKS-Pflicht für Nutzfahrzeuge

„Komplexer im Service“

Autos müssen seit 2014 Systeme zur Prüfung des Reifendrucks an Bord haben. Jetzt zieht das Nfz-Segment nach: Sven Müller von Alcar erklärt im amz-Interview, auf was Betriebe achten müssen.

    • Amtliche Vorschriften, Auflieger + Anhänger, Elektronik + Digitalisierung, Lkw + Bus, Nutzfahrzeuge, Räder und Reifen, Reifendruckkontrolle, Reifenservice
Image
elektro-scania-ladestation.jpeg

GVA

Abwrackprämie, die Zweite – und jetzt?

Das Flottenerneuerungs-Programm wird seit dieser Woche umgesetzt. Zwar lässt sich die Abwrackprämie genannte Nfz-Förderung nicht mit dem Pkw-Namensvetter aus dem Jahr 2009 vergleichen, dennoch herrscht Unsicherheit in der Branche.

    • GVA, Nutzfahrzeuge
Image
wort-werkstatt-2021.jpeg

In eigener Sache

Erfolgreicher Werkstatt-Journalismus

Beim Journalistenpreis „Wort & Werkstatt“ schaffte es amz-Redakteur Martin Schachtner mit einem Beitrag über mögliche Auswirkungen einer Lkw-Abwrackprämie auf Platz 2. Die Preisübergabe fand auf der Nufam statt.

    • Messen, Nutzfahrzeuge
Image

Nutzfahrzeug-Kompetenz

Gesammeltes Wissen in der Motorworld

In Böblingen macht das „Netzwerk für Service“ Station. Am 27. April zeigen unter anderem Werbas, DAT, TechAlliance und Semmler Tacho-Control Lösungen für digitale Nfz-Spezialisten.

    • Messen, Nutzfahrzeuge