Image
Die neuen WM-Werbefiguren Herby, Esy und Robby sind ab sofort im Einsatz. 
Foto: WM SE
Die neuen WM-Werbefiguren Herby, Esy und Robby sind ab sofort im Einsatz. 

Marketing

WM schickt die „Werkstatt-Heroes“ los

Mit einer neuen Werbekampagne will der Osnabrücker Teilegroßhändler WM das Markenbewusstsein der freien Werkstätten schärfen. Im Mittelpunkt stehen drei in grellen Farben gekleidete Werbefiguren.

Herby, Robby und Esy  – so heißen die neuen „Werkstatt-Heroes“, mit denen der Teilgroßhändler WM SE über seine Werkstattsysteme AUTOteam plus, autoPRO und Autofit in nächster Zeit für Aufmerksamkeit sorgen möchte. Vor allem durch eine starke Social-Media-Strategie soll den freien Kfz-Werkstätten die Möglichkeit zur zielgruppenoptimierten Kommunikation und regionalen Markenplatzierung gegeben werden, erklärt das Osnabrücker Unternehmen.

In den verschiedenen Spots der Werbekampagne wird gezeigt, was Heldinnen und Helden in Deutschlands freien Kfz-Werkstätten leisten. In dem Spot „Mission Motorschaden“ repariert „Hero Herby“ in Windeseile einen beschädigten Motor, im Spot „Mission Inspektion“ checken Robby & Esy ein Fahrzeug mit modernster Technik auf Mängel. Die Botschaft dieser Spots ist, den perfekten Service einer Kfz-Werkstatt der Marken AUTOteam plus, autoPRO und Autofit auf den Punkt zu bringen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der besondere Kniff soll in der Individualisierbarkeit der Werbeaktion liegen. Mit dem Slogan „Dein local Hero“ können die freien Werkstätten die Clips mit Namen und Ort für sich personalisieren. Der Hashtag #localwerkstattheroes soll die Facebook- und Instagram-Aktivitäten der Werkstätten beleben. Die Spots laufen an Shell-Tankstellen, bei Burger King, Mc Donalds, Mediamarkt, Edeka und Saturn. Bei Interesse können sie auch als lokale Kino-Werbung geschaltet werden. Ergänzt wird die Kampagne durch weitere Kommunikationsmaßnahmen wie Give-Aways und entsprechende Werbematerialien für die Kundenzone der Werkstatt.

TIPP: Sie interessieren sich für das Kfz-Gewerbe und den Autoteilehandel? Der amz.de-Newsletter informiert Sie aktuell über Entwicklungen und Hintergründe. Jetzt gleich anmelden!

Image
aufmacher-mazda-garage.jpeg

Social-Media-Marketing

Mehr Ausrufezeichen setzen!

Industrie, Handel und Werkstätten setzen erfolgreich auf Social Media-Aktivitäten. Wir zeigen innovative Werbeformate und geben Tipps zum Marketing in eigener Sache.

    • Teilegroßhandel, Unternehmensführung
Image
_KPMG_3999.jpeg

ad Autodienst Stange

Ein echter Familienbetrieb

Mit der richtigen Perspektive für die Nachfolge lässt sich die Zukunft gut planen. Ein schönes Beispiel, wie es gut laufen kann, ist der ad Autodienst Stange aus Oberkrämer bei Berlin.  

    • Markt
Image
Die Runderneuerung von Reifen ist ein bewährter und zertifizierter Prozess – gleichwohl haben viele Autofahrer noch immer Bedenken wegen der Qualität.

Runderneuerte Reifen

Noch viel Potenzial – vor allem beim Pkw

Im Nfz-Bereich Standard, bei Pkw immer noch ein Nischenprodukt: An der Runderneuerung von Reifen scheiden sich trotz der unbestrittenen ökologischen Vorteile die Geister. Das AZuR-Netzwerk hat jetzt Reifenhändler und Kfz-Werkstätten zum Thema befragt.

    • Räder und Reifen
Image
Aus dem Regal werden die Ersatzteile noch von Hand genommen. Die Bestellung erfolgt allerdings zunehmend digital. 

Online-Teilehandel

Das Geschäft wird immer digitaler

In einer groß angelegten Studie haben der Aampact e.V. und die BBE Unternehmensberatung  das Online-Einkaufs- und Bestellverhalten von Werkstätten und Autofahrern in sieben europäischen Ländern untersucht. Eine Zusammenfassung ist ab sofort erhältlich.

    • Markt, Teilegroßhandel