News 13.04.2018

Winkler Werkzeugmobil "on Tour" in Süddeutschland

Werkzeuge direkt zum Anfassen und Testen bietet das Winkler Werkzeugmobil auf seiner jetzt startenden Tour durch Süddeutschland. Das Fahrzeug ist mit einer großen Auswahl an gängigen Hand-, Elektro- und Druckluftwerkzeugen bestückt.

 - 
Winkler

An Bord sind Produkte der Marken Hazet und KS Tools sowie Elektrowerkzeuge von Makita und Hitachi. Hinzu kommen Druckluftwerkzeuge von Ingersoll Rand. Es finden sich auch Spezialwerkzeuge für Reparaturen zum Beispiel an Achse, Bremse, Fahrwerk, Motor und Klimasystem.

Insbesondere das Spezialwerkzeug ist für viele Werkstätten eine Bereicherung und Erleichterung im Arbeitsalltag. Für die meisten Alltagsprobleme in der Werkstatt gibt es passende Lösungen in Form eines eigens konzipierten Spezialwerkzeugs, das oft eine große Zeitersparnis bei der Reparatur bewirkt. Mit dem Werkzeugmobil geht winkler neue Wege im Vertrieb seiner Produkte. Die Präsentation auf dem Fahrzeug erlaubt es dem Kunden, die Produkte anzufassen und zu testen und ermöglicht winkler eine zeitnahe Vorstellung von Produktneuheiten und -innovationen.

Zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert winkler das Fahrzeug auf Wunsch auch auf Firmenevents wie Messen, Schulungen oder anderen Veranstaltungen im süddeutschen Raum. Die Terminvereinbarung erfolgt über den Standort Ulm unter 0731 94 690-102 oder werkzeugmobil@winkler.de.