„Anlieger frei“ auch für Kunden?

Für manch innerstädtische Werkstatt bedeutet die im Vorwärtsgang befindliche Mobilitätswende eine Verunsicherung: Können Kunden mit älteren Autos die Werkstatt noch erreichen, wenn sie in einer sogenannten Umweltzone oder Fahrverbotszone liegt? Mehr »

Eilige Warnung! DAZ-Fax nicht beantworten!

Seit Anfang der Woche erhalten mittelständische Betriebe und Firmen in Deutschland vermehrt Faxe und eventuell auch Anschreiben einer sogenannten „Datenschutzauskunft-Zentrale“ (DAZ). Das einem behördlichen Schreiben täuschend ähnliche Formular ist jedoch eine Abo-Falle. Mehr »

Selbst ist die Wintec-Werkstatt

Die Kalibrierung von Assistenzsystemen war lange Zeit vor allem im Flottengeschäft ein Thema. Inzwischen betrifft sie immer mehr Fahrzeuge von Privatkunden. Wintec Autoglas verpflichtet daher jetzt seine Werkstattpartner, diese Arbeiten selbst durchzuführen. Mehr »

Lexus-Mechaniker mit dem totalen Durchblick

Die schöne neue Technik-Welt hält Einzug in die Kfz-Werkstätten: In einem Pilotprojekt testet Lexus jetzt den Einsatz von Augmented-Reality-Brillen. Ziel ist es, technische Probleme bei Reparaturen effektiver zu lösen. Auch der Kundenservice soll sich verbessern. Mehr »

Neues Werkstattkonzept von PV und Stahlgruber

Mit „Castrol Auto Service“ heben die beiden Großhändler ein neues Kind aus der Taufe und wollen Werkstätten mit einem Rundum-Service fit für die Zukunft machen. Mehr »