Image
VAICO-Getriebeservice.jpeg
Foto: Vaico

Servicegeschäft

Vaico: Werkstattkonzept für den Getriebeservice

Der Hersteller möchte Werkstätten rund um das Thema Automatikgetriebe und deren Wartung und Pflege fit machen. Für die Werkstätten ergebenen sich neue Chancen im Servicegeschäft, da immer mehr Neuwagen mit Automatikgetrieben ausgestattet werden.

Mit dem neuen Werkstattkonzept stehen die Experten von Verol den Werkstätten beim Aufbau und der Vermarktung des Automatikgetriebeservice als zusätzliche Ertragsquelle und Serviceleistung zur Seite. Dabei können angeschlossene Systempartner auf Schulung und umfassenden Technik-Tipps zurückgreifen.

„Der immer noch weit verbreitete Glaube, dass Automatikgetriebe ohne Ölwechsel auskommen, ist heute überholt. Das Getriebe, sowie das jeweils eingesetzte Öl sind hohen Belastungen ausgesetzt und erfordern eine regelmäßige Wartung. Zudem leidet der Fahrkomfort und Auffälligkeiten wie Anfahrschwäche, Ruckeln sowie verzögerte Schaltpunkte des Automatikgetriebes treten auf“, so Arend Rogge, Kfz-Meister der Getriebespezialisten von Vaico.

Neben einem umfassenden Sortiment an Getriebefilterkits mit passendem Getriebeöl, Spülgerät und Adaptern bietet der Hersteller auch eine Support-Hotline, technische Trainings, Informationen in der Mediathek des Partnerportals sowie ein attraktives Marketing-Kit für die Werkstätten an.

Interessierte Werkstätten können zu bereits vorhandenen Konzepten teilnehmen und der etablierte Werkstattauftritt steht dabei weiterhin im Vordergrund. In der Außenwerbung soll mittels „Vaico-Getriebeservice“ Signalisierung sowie einem Eintrag des Betriebs auf www.vaico-getriebeservice.de dem Autofahrer die Kompetenz rund um die Wartung & Pflege von Automatikgetrieben aufgezeigt werden. Weitere Marketingunterstützung in Form von Onlinemarketing sowie eine Grundausstattung an Werbemitteln und Flyern gibt es gratis zum Einstieg dazu. Alle Vaico-Produkte, die Werkstätten für den professionellen Getriebeservice brauchen, sind über teilnehmende Großhandelspartner erhältlich.

Image
ATX_280_Final.jpeg

Spülen leicht gemacht

Mahle: Neue Einsteigeräte für den Getriebeservice

Immer mehr Automatikgetriebe bedeuten auch gesteigerte Servicenachfrage. Mit den neuen Einsteigergeräten ATX 250 / 280 will Mahle vor allem Werkstätten ansprechen, die bislang noch keinen Getriebeservice anbieten.

    • Getriebeservice
Image
ATF XN.jpeg

Getriebeservice

Addinol ATF XN – Passende Getriebeöle für alle Wandler

Automatikgetriebe stehen bei Kunden hoch im Kurs – entsprechend steigt auch der Servicebedarf in den Werkstätten. Für die unterschiedlichen Anforderungen hat Addinol seine XN-Reihe umfassend aufgestellt.

    • Getriebeservice
Image
Mit dem Befüllgerät geht der Ölwechsel leichter von der Hand.

Getriebeservice

Meyle: Befüllgerät für den einfachen Getriebeölwechsel

Ölwechsel an Automatikgetrieben sind für die Werkstatt ein lukratives Geschäft. Meyle bringt nun ein Befüllgerät, um die Arbeit mit den eigenen Getriebeölkits weiter zu vereinfachen.

    • Getriebeservice
Image
AISIN_Clutch-AT_productpicture-03.jpeg

Markenübergreifend

Aisin startet Getriebereparaturservice für Stellantis

Im Rahmen der Automechanika 2021 stellt der Getriebespezialist sowohl neue Aftermarketprodukte als auch eine neue Kooperation mit dem Autokonzern Stellantis vor, der aus der Fusion von PSA und Fiat Chrysler hervorgegangen ist.

    • Getriebeservice