Image
Award_TopInnovator_2021_180x120_300dpi_PRINT.jpeg
Foto: Meyle AG
Der Hamburger Ersatzteilspezialist wurde mit dem Innovationspreis für den Mittelstandspreis ausgezeichnet. 

Mittelstand

Überzeugend: Meyle mit Innovationsaward ausgezeichnet

Meyle zählt erneut zu den innovativen Unternehmen und wurde mit dem TOP 100 Siegel 2021 ausgezeichnet. Der Forscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team untersuchten knapp 400 teilnehmende Unternehmen.

Die Forscher legten rund 120 Prüfkriterien aus fünf Kategorien zugrunde: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation und Innovationserfolg. Zudem wurden Maßnahmen rund um die unternehmerische Reaktion auf die Corona-Krise untersucht und bewertet.

Image
Andre_Sobottka_TopJob_InnovationAward_120x180mm_300dpi_PRINT.jpeg
Foto: Meyle AG
André Sobottka, Vorstand Vertrieb - Marketing und Kommunikation, nahm den Preis entgegen

Besonders in den Kategorien "Innovationsförderndes Top-Management" und "Innovative Prozesse und Organisation" konnte Meyle überzeugen. Unter anderem punktete das Unternehmen mit Maßnahmen und Prozessen rund um Digitalisierung und bewies insbesondere unter Corona-Bedingungen Innovationsstärke. Auch die schnelle unternehmerische Reaktion auf die Corona-Pandemie unterstreichen den hohen Digitalisierungsgrad bei Meyle: So wurden flexible mobile Arbeitszeitregelungen für die MitarbeiterInnen implementiert und innerhalb kürzester Zeit auf fast ausschließlich digitalisierte Abläufe umgestellt.

„Corona hat auch uns gezeigt: Digital geht einiges!“, fasst Dr. Karl-J. Gaertner, Vorstandsvorsitzender der Meyle AG, zusammen. „Wir konnten Arbeitsweisen und digitale Prozesse implementieren und trotz Kontaktbeschränkungen unseren Arbeitsalltag zu fast 100% aufrechterhalten – und alles durch das große Engagement unserer MitarbeiterInnen, von jetzt auf gleich auf die digitale Arbeitsweise umzusteigen. Daher geht ein sehr großer Dank auch an alle MitarbeiterInnen bei Meyle.“   

Ergebnisse der ausgezeichneten Innovationskraft sind auch die Produktlinien Meyle HD, Meyle PD sowie die Meyle Kits. „Gerade mit unserer Produktlinie Meyle-HD zeigen wir, wie innovativ wir sind und welcher Mehrwert für unsere Kunden und die Freien Werkstätten besteht“, bekräftigt André Sobottka, Vorstand Vertrieb - Marketing und Kommunikation. Bereits 2018 konnte der Hersteller sich über den Innovation Award in der Kategorie Repair and Maintenance freuen. „Auch der TOP 100 Award ist ein starkes Signal, das unserem Anspruch nach besseren Teilen, Lösungen sowie Services absolut entspricht. Ein schöner Motivator, um genau damit weiter zu machen“, freut sich Sobottka.      

     

 TIPP: Sie interessieren sich für das Kfz-Gewerbe und den Autoteilehandel? Der amz.de-Newsletter informiert Sie aktuell über Entwicklungen und Hintergründe. Jetzt gleich anmelden!

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100 Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Die Magazine manager magazin und impulse begleiten den Unternehmensvergleich als Medienpartner.

Image

Leitmesse für den Aftermarket

Neustart für die Automechanika

Ganz so wie groß früher wird die kommende Automechanika Frankfurt wohl nicht werden – aber fast. Die weltweit größte Messe für den Automotive Aftermarket startet in diesem Jahr wieder voll durch. Die Messeleitung stellte jetzt die Details zum Neustart vor.

    • Markt, Messen
Image
Achtmal „Innovation Award“: Die Messe Frankfurt kürte die Preisträger am Dienstagabend. Die prämierten Lösungen gibt es noch bis 17. September in Halle 3.0 („Innovation4Mobility“) zu bestaunen.

Automechanika

Das sind die Gewinner der „Innovation Awards“

Die Messegesellschaft erhielt für ihren Innovationspreis 133 Bewerbungen. Unter den Gewinnern sind Celette, Herth & Buss sowie Knorr-Bremse.

    • Messen
Image
2018 fand die letzte „reale“ Preisverleihung der Innovatian Awards statt. So soll es in diesem Jahr auch wieder werden.

Automechanika

Neues Konzept für die Innovation Awards

Die Automechanika Frankfurt will in diesem Jahr wieder richtig durchstarten. Wichtiger Bestandteil der Fachmesse sind die Innovation Awards, die sich mit einem überarbeiteten Konzept präsentieren. Unternehmen können sich noch bis Ende April bewerben.

    • Messen
Image
Die Verleihung der Innovation Awards im Jahr 2018 mit Messe-Chef Detlef Braun.  

Automechanika

Die Finalisten der Innovation Awards stehen fest

Für die Unternehmen des Aftermarkets ist die Automechanika das wichtigste Schaufenster, um ihre Innovationen zu präsentieren. Die spannendsten Produktneuheiten prämiert die Messe Frankfurt mit den „Innovations Award“. 35 Bewerbungen schafften es jetzt ins Finale.

    • Messen