Foto: Select AG

Teilegroßhandel

Trost neues Vorstandsmitglied bei Select

Mit Daniel Trost hat die Select AG ihren Vorstand erweitert. Der IT-Spezialist wird zukünftig zusammen mit Stephan Westbrock die weitere Entwicklung der Teilehandelskooperation verantworten.

Der Name von Daniel Trost ist bei der Select AG nicht neu. Bereits seit Sommer 2011 verantwortet der 36-Jährige hier, zuletzt als Prokurist, den Geschäftsbereich IT. Hinzu kam in den letzten Jahren der Aufbau des Datenmanagements. Nach den Worten von Vorstand Stephan Westbrock bildet sich in der Erweiterung des Vorstandes nicht nur die gewachsene Marktbedeutung der Select AG ab. „Die Themen Digitalisierung und IT sind entscheidende und strategische Zukunftsthemen. Diesen müssen wir unsere volle Aufmerksamkeit widmen.“ Mit der Berufung von Daniel Trost zum Vorstand werde dies umgesetzt.

Zu den Aufgabenfeldern des neuen Vorstandes gehört die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung aller angebotenen IT-Services sowie der internen und externen IT-Infrastruktur. Projektverantwortung übernimmt der verheiratete Vater einer Tochter zudem für den Bereich eCommerce amp; eBusiness. Zudem wird u6. a. auch das Thema Telematics einen weiteren Schwerpunkt seiner zukünftigen Tätigkeit im Unternehmen darstellen. (jg)

Teilegroßhandel

Select setzt auf Digitalisierung

Die digitale Ära ist in vollem Gange: Davon haben sich 1.800 Besucher auf dem Select-Kongress in Stuttgart überzeugt. Aktionäre, Industriepartner und Werkstätten informierten sich über Ideen für die Zukunft und ab sofort verfügbare neue IT-Lösungen.

Teilegroßhandel

Select AG gewinnt Knoll GmbH als Aktionär

Zum 1. Juli 2017 wird die Knoll GmbH gleichberechtigter Aktionär der Select AG. Die Kooperation wird damit jetzt von insgesamt 15 Kfz-Großhändlern getragen.

Generationenwechsel

ATR stellt sich neu auf

Stephan Bens und Wolfgang Menges übernehmen die Leitung der internationalen Handelskooperation. Das Führungsduo will die Digitalisierung bei der ATR vorantreiben.

Hess / Select / TEMOT

TEMOT-Anteile gehen an die Select AG

Mit dem Einstieg des Teilehändlers Hess bei der Select AG übernimmt die Select nun dessen Anteile an der TEMOT International (TI).