Image
cargobull-ersatzteil-webshop.jpeg
Foto: Schmitz Cargobull
Seit 2004 betreibt Schmitz Cargobull ein eigenes Service-Portal mit integriertem Ersatzteil-Webshop. Aktuell hat der Trailer-Fabrikant Nutzerfreundlichkeit, Bestellprozesse und Design optimiert.

Ersatzteile

Trailerhersteller optimieren Teilebezug

Schmitz Cargobull frischt den Ersatzteil-Webshop auf und verbessert beispielsweise die Suchfunktion. Krone zieht ein positives Zwischenfazit zur neuen Marke „Krone Trusted“.

Trailer sollten wie alle gewerblich genutzten Nutzfahrzeuge schnellstmöglich repariert werden. Maßgeblich für den umgehenden Tausch defekter Teile sind Verfügbarkeit und zeitnahe Lieferung von Ersatzteilen. Aus diesem Grund optimieren Hersteller und Teilehandelshäuser permanent ihre Logistik, die IT sowie Bestellprozesse. In einer Unternehmensmeldung weist beispielsweise Schmitz Cargobull aktuell auf die Überarbeitung des eigenen, seit 2014 bestehenden Service-Portals hin.

Eine bessere Nutzerfreundlichkeit betrifft laut Anbieter auch den integrierten Ersatzteil-Webshop: Nutzer in 26 europäischen Ländern profitieren von gezielteren Such- und Filterfunktionen. Zudem wurde der Webshop an das neue Design der Unternehmens-Homepage angepasst. Der Webshop ermöglicht die Online-Bestellung von aktuell rund 80.000 Ersatzteilen von Schmitz Cargobull und anderen Markenherstellern, heißt es in der Mitteilung. Darüber hinaus seien in 29 europaweiten Verteilerstandorten 12.000 Ersatzteile ab Lager sofort verfügbar.

Unterdessen vermeldet die Krone Nutzfahrzeug-Gruppe eine positive Resonanz auf die zu Jahresbeginn eingeführte Ersatzteilmarke „Krone Trusted“. So verzeichneten die Norddeutschen in den ersten sechs Monaten eine Vielzahl an Bestellungen über den Krone Spare Parts Online-Shop.

Zeitwertgerechte Reparaturen

„Wenn es um eine zeitwertgerechte Reparatur geht, schätzen unsere Kunden vor allem die bewährte Qualität, die sie von Krone gewohnt sind und die wir mit der Marke Krone Trusted zur Verfügung stellen können“, erklärt Ewald Gronewald, Vertriebsleiter DACH Spare Parts/Krone Trusted (unten im Bild). Bis August 2021 wird der Onlineshop auf über 300 verschiedene Ersatzteile der Marke Krone Trusted aufgestockt und soll somit mehr als 80 Prozent der gängigen Verschleißteile abdecken. Das Sortiment reicht von Achsteilen und ABS-Sensoren über Bremstrommeln und Luftfederbälge bis hin zu Scheibenbremsbelägen. Die geprüften Markenersatzteile, die im Vergleich zum Original-Ersatzteil Anbieterangaben zufolge bis zu 50 Prozent günstiger sind, können europaweit geordert werden.

Image
krone-ewald-gronewald..jpeg
Foto: Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG Ewald Gronewald zeichnet als Vertriebsleiter DACH Spare Parts hierzulande für die neue Marke „Krone Trusted“ verantwortlich.

Ralf Faust zufolge soll die Marke „Krone Trusted“ ausgebaut werden: „Die Strategie, unsere Kunden mit zeitwertgerechten Ersatzteilen in gewohnter Krone Qualität zu versorgen, ist ein wichtiger Baustein des Krone 360° Trailer Service.“ Besonders im kostenintensiven Achsenbereich ließen sich in großen Flotten mit Mischfuhrparks die Kosten von Verschleiß und Wartung mit Krone Trusted deutlich senken, ist sich der Krone-Kundendienstleiter sicher.

TIPP: Sie interessieren sich für Reparaturtipps, technische Hintergründe und nützliche Werkzeuge? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!