Foto: Toyo Tires

Weiterbildung

Toyo bietet Online-Training

Wer neue Pneu der japanischen Marke ins Sortiment nehmen oder sein Reifenwissen unter Beweis stellen möchte, für den hat Toyo Tires ein Wissensportal online gestellt.

Toyo Tires hat eine neue Lernplattform online gestellt. Auf dem Weiterbildungsportal erwartet Toyo-Kunden laut Ankündigung Info- und Schulungsmaterial sowie ein interaktives Quiz für jede Lerneinheit. Zur Bestätigung des Lernerfolges und für Marketingzwecke erhalten Nutzer ein Zertifikat für die Werkstattwand. Die Toyo Tire Corporation ist laut Eigenangaben der zwölftgrößte Reifenhersteller der Welt.

„Auf diesem Wege bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit mit kleinem Aufwand zu einem echten Toyo-Experten zu werden und unsere Produkte ganz genau kennenzulernen“, erklärte Mike Rignall, Marketing Manager Europe, der für das Projekt verantwortlich zeichnet. Neukunden ohne Zugang zur bisherigen Info-Plattform könnten sich auf der Webseite study.toyotires.eu anmelden, hieß es.

Foto: Knoll GmbH

Weiterbildung

Knoll-Training: Grundlagen und Zukunftsthemen

Mit einem neuen Online-Trainingsportal verspricht der Teilehändler Werkstätten besseren Zugang. Besonders gefragt sind die Themen Hochvolttechnik und OE-Diagnose.

Foto: ZF Aftermarket

Weiterbildung

Höchste Zeit für Hochvolt!

Immer mehr E-Fahrzeuge kommen in ein Alter, in dem ihre Besitzer lieber eine freie Kfz-Werkstatt aufsuchen. Höchste Zeit also, sich für Hochvolt zu qualifizieren. ZF Aftermarket hilft.

Foto: ZF Aftermarket

Weiterbildung

ZF: Webinar zur Hochvolttechnik

Der Zulieferer reichert sein Programm um ein Online-Training an: In drei Stufen bringen es Teilnehmer virtuell zur „Elektrotechnisch unterwiesenen Person“.

Foto: Nova Design GmbH www.novadesign.de

Für mehr Fahrkomfort und Lebensdauer

ZF: Online-Training für Getriebeölwechsel

ZF Aftermarket erweitert sein Online-Trainingsangebot im Bereich Getriebeölwechsel. Dabei steht der Getriebeölwechsel an Hybrid-Fahrzeugen im Fokus.