Foto: Volkswagen AG

Fahrzeughersteller

Volkswagen verdoppelt die Serviceintervalle

Mit dem Marktstart des Golf 8 führt die Marke Volkswagen auch ein neues Wartungskonzept ein. Wichtigste Neuerung: Die Intervalle für Servicearbeiten verlängern sich von 12 auf 24 Monate.

Foto: Bosch

Instandsetzung

Bosch: Servolenkungen für Renault, Peugeot & Citroen

Der Zulieferer erweitert sein Aftermarketgeschäft um hydraulische Lenksysteme für französische Hersteller. Im Arbeitsalltag sollen Komplettsysteme Zeit bei der Montage sparen.

Foto: amz - Meyer

LED-Scheinwerfer

Nur mit Tester

Während zum Einstellen klassischer H7-Scheinwerfer auch alte Einstellgeräte ausreichen, verlangt LED-Licht nach modernem Gerät und einem aktuellen Tester.

Foto: Meyle

Zeitwertgerechte Reparatur

Nur reparieren, was kaputt ist

Meyle stellt ein ABS-Sensor-Kit für Massenmodelle aus dem VW-Konzern vor. Es ermöglicht einen punktuellen Austausch des defekten ABS-Sensors und des Sensorrings.

Foto: Elnur - stock.adobe.com

Marktstudie 2035

Gehen bald die Lichter aus?

In einer aktuellen Marktstudie prognostizieren die Wirtschaftsberater von Deloitte für Deutschland eine Halbierung des Werkstatt- und Ersatzteilgeschäfts bis 2035.

Foto: GS Yuasa

Starter-Batterien

Auch im Winter genug Saft?

Der Herbst kündigt die kalte Jahreszeit an, die für manche Starter-Batterie das Lebensende bedeuten kann. Baut die Werkstatt eine neue ein, sollte es die richtige sein.

Foto: Hella Pagid

Bremse

Mehr Liquids für Stromer

Hella Pagid entwickelt neue Bremsflüssigkeit auf Silikonbasis. Mit DOT 5.1 EH vertreiben die Essener ein spezielles Produkt für den Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen.

Foto: Schaeffler Automotive Aftermarket

Servicekit

Wissenstransfer von Schaeffler

Der Autozulieferer legt den Katalog „INA Ventiltriebkomponenten“ neu auf. Die Übersicht umfasst Ersatzteile für Fahrzeuge ab Baujahr 1961.

Foto: Hella Pagid

Teilegroßhandel

Noch mehr Bremsen

Hella Pagid, der Essener Bremssystemspezialist für den freien Teilemarkt, hat das Sortiment für leichte Nutzfahrzeuge im Bereich der Verschleißteile und Bremshydraulik erweitert. Insgesamt stehen Kunden nun 3.614 Artikel zur Verfügung.

Foto: SKF

Teilegroßhandel

Retro, Schätzchen!

Oldtimer-Fans verbringen viel Zeit damit, Ersatzteile für ihre Schätzchen aufzuspüren – manchmal vergeblich. Über das Zulieferer-Netzwerk der Online-Plattform Retromotion lassen sich Teile aufzuspüren oder rekonstruieren. Jetzt macht auch SKF mit.

Foto: HJS

Neue Reparaturflexrohre von HJS

Gewohnt flexibel

Flexrohre gehen bekanntermaßen gerne einmal kaputt. HJS erweitert nun sein Lieferprogramm um zwei Reparaturlösungen, die über das eigentliche Flexrohr hinausgehen.

Foto: Borg Automotive

Wiederaufgearbeitete Ersatzteile

Neue Teile von Borg Automotive

Wiederaufgearbeitete Ersatzteile liegen im Trend: weniger Ressourcenaufwand und geringerer Preis als ein Neuteil gekoppelt mit Garantie. Aufbereiter Borg Automotive erweitert daher sein Sortiment um 118 neue Positionen.

Foto: Berner

Karosserie und Lack

Hast ‘ne Macke?

Auf dem Parkplatz nur eine Sekunde nicht aufgepasst und schon ist es passiert: Das Auto hat eine deutliche Macke. 77 Prozent aller Deutschen kennen diese leidvolle Erfahrung. Das zeigt eine aktuelle Verbraucherstichprobe im Auftrag von Berner.

Foto: Schaeffler

Hätte, hätte, Steuerkette

Schaeffler: Steuerketten-Kit für 1.4 TSI Motoren

Steuerketten laufen effizienter als Riemen und halten theoretisch ein Autoleben lang. In der Praxis gibt es jedoch regelmäßig Ärger im Steuertrieb. Schäffler bietet für die beliebten 1.4 TSI Motoren nun ein Ketten-Kit an.

Foto: GKN Automotive

Reparatur und Verschleiß

Mach mir die Welle!

Wenn es am Antriebssystem von Pkw oder leichten Nfz zu Schäden an der Längswelle kommt, greifen Werkstätten häufig auf teure Ersatzteile des Fahrzeugherstellers zurück, weil es schwierig ist, die Qualität einer Ersatz-Längswelle zu beurteilen.

Foto: AVS-Autoteile

Teilegroßhandel

AVS-Autoteile liefert neue Michelin-Antriebsriemen

Auf der Automechanika 2018 in Frankfurt kündigte Michelin ein neues Sortiment von Zahnriemen, Keilriemen, Umlenkrollen und Spannrollen an. Diese sind jetzt exklusiv über das Vertriebsnetz von AVS-Autoteile erhältlich.

Foto: Denso

OE - Sensoren

Denso: Kurbelwellensensoren nicht nur für Japaner

Der Kurbelwellensensor gehört zu den wichtigsten Sensoren am Motor: Ist er defekt, geht meistens gar nichts mehr. Denso erweitert nun sein Programm um 7 neue Teilenummern.

Foto: Bosal

Reparatur und Verschleiß

Engel unterm Auto

In Zeiten von Dieselfahrverboten und Elektromobilität kann ein umfassendes Fachwissen über Austauschkatalysatoren mit besonders niedrigem Emissionsniveau für Kfz-Werkstätten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bedeuten.

Foto: Delphi Technologies

Reman-Teile

Delphi mit aufgearbeiteten Common-Rail-Pumpen

Delphi Technologies bietet Handel und Werkstätten nun wiederaufgearbeitete Austauschpumpen an. Die Reman-Pumpen entsprechen den OE-Spezifikationen und sind attraktiv bepreist und eigenen sich gerade für ältere Pkw.

Foto: Borg Automotive

Teilegroßhandel

Sprechen jetzt deutsch: Borg

Der Remanufacturer Borg Automotive bündelt seine Aktivitäten in Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) in einem eigenen Vertriebsteam und stellt ab sofort einen zentralen, deutschsprachigen Support unter einer deutschen Festnetznummer bereit.

Foto: Optimal

Teilegroßhandel

Alles Optimal

Am 1. Juni hat Stahlgruber offiziell die neue Konzernmarke Optimal eingeführt. Die bisherige Eigenmarke Audura verschwindet dafür vom Markt. Aber es geht um mehr als einen Namenswechsel: Optimal wird auch anders positioniert.

×

amz Adventskalender 2019

Süßer die Nocken nie klingeln!

Es weihnachtet sehr - Glühkerzen und Steuerketten schmücken den Baum, die Gabentische sind gut bestückt. Hier ist der amz Adventskalender 2019!