News 31.01.2019

Stahlgruber: Schöller wird neuer Vertriebs-Chef

Frank Schöller wird zum 1. Febuar neues Mitglied der Geschäftsleitung von Stahlgruber. In seinen Verantwortungsbereich fallen die Bereiche Marketing und Vertrieb.

 - Frank Schöller
Frank Schöller
Stahlgruber

Schöller ist seit über zwei Jahrzehnten in verschiedenen Positionen bei Stahlgruber tätig, zuletzt als Vertriebsleiter, wo er sich neben dem Tagesgeschäft auch um die vertriebliche Expansion der Auslandsgesellschaften verdient gemacht hat. Von 2000 bis 2009 hat er als Gebietsleiter die Entwicklung in Baden-Württemberg geprägt und darüber hinaus die Integration von Akquisitionen in die Stahlgruber GmbH vorangetrieben.

John Quinn, CEO der Stahlgruber-Mutter LKQ Europe: „Frank Schöller ist seit Jahren eine der wesentlichen Säulen des Vertriebs bei Stahlgruber. Neben seiner hohen strategischen Kompetenz schätzen wir im Unternehmen vor allem seine langjährige, fundierte Erfahrung. Stahlgruber tritt durch seine Zugehörigkeit zur LKQ-Familie nun in eine neue Entwicklungsphase ein. Wir sind davon überzeugt, dass Herr Schöller die richtige Person ist, um unseren Mitarbeitern die notwendige Führung zu geben während das Unternehmen sich und unsere Kunden auf die Zukunft vorbereitet.“

Anzeige

Der neue Chef für Vertrieb und Marketing folgt auf Heinz Rieker, der mit 63 Jahren in den Ruhestand geht. John Quin bedankt sich bei Rieker für dessen erfolgreiche Arbeit: „In dem Zeitraum seiner vertrieblichen Leitung ist der Umsatz des Unternehmens um mehr als eine Milliarde Euro gestiegen.“ (jg)