Nutz-
fahrzeuge
14.09.2018

Speedline Truck empfängt Truckerin und Felgen-Tätowierer auf IAA

Trucker-Prinzessin Christina Scheib und Felgen-Tätowierer Eddy werden am Messestand von Speedline Truck auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vor Ort sein. Der Räderhersteller stellt bereits zum vierten Mal auf der Nutzfahrzeugmesse aus. In Halle 24, Stand E10, zeigt Speedline Truck sein umfassendes Räderprogramm.

 - 
Foto: akl/Gummibereifung

Speedline Truck Sales Manager Uwe Springer wird am 21. September um 14 Uhr ein tätowiertes, hochglanzpoliertes SLT 2907 Rad an Christina Scheib übergeben. Bekannt ist die Lkw-Fahrerin unter anderem durch die Fernsehsendungen „Asphalt Cowboys“ und „Trucker Babes“. Am Samstag und Sonntag (22. und 23. September) wird der Österreicher Edmund Schuster, bekannt als Eddy von Berserker Metal Tattoo & Paradise Lost Tattoo, am Stand sein. Er hat sich als Erster europaweit auf das „Tätowieren“ beziehungsweise Gravieren von Lkw-Felgen spezialisiert und wird seine Künste am Wochenende live vor Ort demonstrieren. Darüber hinaus ist während der gesamten Messezeit ein bereits fertig tätowiertes SLT 2907 Rad am Stand ausgestellt. Dieses wird unter allen Besuchern, die an einer freiwilligen Umfrage vor Ort teilnehmen, im Anschluss verlost.