Image
Der Sonic Next S12XD  verfügt Herstellerangaben zufolge über acht, prall gefüllte XL-Schubfächer.
Foto: Sonic Equipment
Der Sonic Next S12XD  verfügt Herstellerangaben zufolge über acht, prall gefüllte XL-Schubfächer.

Automechanika

Sonic Equipment zeigt Aufbewahrungswunder

Der Werkzeugspezialist rollt den Sonic Next S12XD nach Frankfurt. Der neue Werkstattwagen vermag eine Tonne zu tragen.

Sonic Equipment zeigt Neuheiten aus dem eigenen Programm zur diesjährigen Automechanika auf 120 Quadratmetern. Wie eine Anfrage beim Werkzeuglieferant aus Kirchheim in Baden-Württemberg ergab, steht als neue Produktlinie im Werkstattwagensegment die Next-Serie im Fokus. Standbesuchern präsentieren Firmenvertreter in Halle 8.0 unter anderem das „Topmodell“ Sonic Next S12XD, heißt es. Der Werkstattwagen soll mit acht XL-Schubladen punkten, die mit insgesamt 887 Profiwerkzeugen gefüllt sind.

Der Neuzugang ist 63 Zentimeter tief und biete „zusätzlichen Stauraum in einem immer noch kompakten und so leicht zu manövrierenden Produkt“, so der O-Ton. Die Arbeitsplatte ist mit Edelstahl verstärkt und wartet mit integrierten Seitenfächern auf. Der Werkstatthelfer ruht den Schwaben zufolge auf vier Schwerlastrollen, die jeweils 350 Kilogramm tragen könnten. Das zulässige Gesamtgewicht gibt der Hersteller mit 1.050 Kilogramm an. (red)

Halle 8.0 Stand A79

TIPP: Sie interessieren sich für Messenews, Trends und Entwicklungen der Werkstattbranche? Der amz.de-Newsletter informiert Sie zweimal wöchentlich. Jetzt gleich anmelden!

Image
KS Tools neuer Standort Rodgau an der A3.jpeg

Deutlich mehr Lagerfläche

KS Tools: „Es war Zeit für den nächsten Schritt“

Werkzeugspezialist KS Tools aus dem hessischen Heusenstamm hat seine Lager- und Logistik-Kapazitäten massiv aufgestockt. Dazu hat das Unternehmen einen zweiten Standort im benachbarten Rodgau in Betrieb genommen. Hinzu kommen deutlich verbesserte logistische Prozesse.

    • Markt
Image
Patrick Mau_16-9.jpeg

Zulieferindustrie

Neuer Geschäftsführer bei Gedore Automotive

Patrick Mau leitet ab sofort die Geschäfte der Automotive-Sparte des Remscheider Werkzeug-Spezialisten. Er war bereits von 2005 bis 2013 im Unternehmen tätig.   

    • Zulieferindustrie
Image

Stahlwille

Aufbewahrung in chic

Stahlwille vermarktet einen Design-Werkzeugwagen. Befüllt ist der schwarz-neongrüne Werkstatthelfer 95 TTS mit einer 111-teiligen Garnitur.

    • Werkzeuge
Image

Black Edition

Gedore bringt den „Mechanic“ als Sonderedition

Der Remscheider Werkzeughersteller bringt passend zur Automechanika ein Sondermodell des beliebten Werkstattwagen „Mechanic“ auf den Markt. Statt in blau oder rot kommt die „Black Edition“ in mattschwarz daher.

    • Werkstatt-Ausrüstung