Image
sata-lackiertechnik-angepasst.jpeg
Foto:

Kfz-Lackierung

Sata lüftet ergebnisorientiert

In Lackierbetrieben gilt ein absolutes Reinheitsgebot. Sata unterstützt die Branche mit einem neuen Druckluft-Filtersystem, damit Fachkräfte den Lack partikelfreier auftragen können.

Die Luft muss sauber sein: Dies gilt auch im Bereich der Lackierung und im besonderen Maße für die Qualität der Druckluft. Bereits kleinste Mengen Öl, Schmutzpartikel oder erhöhte Feuchtigkeit führen beim Verarbeiten zu Fehlern, die in zeitintensive und somit teure Nacharbeit münden. Darauf verweist der Lackiererausrüster Sata.

Mit dem neuen dreistufigen Filterprodukt Sata Filter 584 – so das Versprechen aus Kornwestheim bei Stuttgart – strömt die Druckluft verunreinigungsbefreit und ermöglicht saubere Lackierergebnisse. Das System punktet laut Angaben sowohl mit Sinter-, Fein- und Aktivkohlefiltertechnik. Die ebenfalls neuen Filterprodukte 524, 544 und 564 verfügen über ein- bis zweistufige Systeme und lassen beispielsweise das Aktivkohlesystem vermissen.

Sata beliefert K&L-Betriebe und ist über die Filtersysteme hinaus insbesondere für Lackierpistolen sowie Atemschutzmasken und -hauben bekannt. Den Angaben zufolge profitieren Kunden der 584er-Filterreihe u.a. von einer im Vergleich zur Sata Filter 484 höheren Schadstoffaufnahme, den "Sata Filter Timer" zur Erinnerung an die (verlängerten) Wartungsintervalle aller Filterpatronen sowie den wartungsfreien Bajonettverschluss mit haptischem und akustischem Feedback. (mas)

Foto: Goodyear Dunlop

Räder und Reifen

Winterreifen-Report: Praxisorientierte Marktinformationen

Das Onlineportal TyreSystem hat seinen neuen Winterreifen-Report herausgegeben. Das 28 Seiten starke Dokument unterstützt Reifenhändler und Kfz-Werkstätten mit aktuellen Markt- und Qualitätsdaten rund um das Thema Winterreifen.

Foto: Continental

Neues Tool

Continental bietet Orientierung im Kennzahlen-Dschungel

Wie wirtschaftlich ist mein Betrieb? Der neue "Kennzahlen-Kompass Autoservice" von Continental liefert Kfz-Werkstätten schnelle Informationen zu Auslastung, Gewinn und Verbesserungspotenzialen.

Foto: Sata/ Rochelle Staples

Marketing

Sata: Individueller Style ab Werk

Zum 50. Jubiläum von Woodstock setzte Sata vergangenen Herbst auf die Hippie-Edition. Aktuell gibt es Lackierpistolen im individuellen Kundendesign.

Foto: Euro NCAP

Fahrzeughersteller

Euro NCAP mit durchwachsenen Ergebnissen

Euro NCAP hat zum Jahresende noch einmal richtig Gas gegeben und 14 Fahrzeugmodelle gecrasht. Die Ergebnisse sind durchwachsen – erstmals bekam ein Auto überhaupt keinen Stern.