Image
CARAT Messe digital 2021 - Grafik_16-9.jpeg
Foto:

Carat

Reges Interesse an der Carat Messe Digital

Großen Andrang gab es an den ersten Messetagen an der ersten digitalen Carat-Messe. Am ersten Messetag haben über 1.000 Besucher bei den Ständen der über 100 Aussteller vorbeigeschaut. Interessierte Werkstätten können noch bis zum kommenden Donnerstag teilnehmen. 

Zu entdecken gibt es viel in den digitalen Messehallen, die die Mannheimer Teilehandelskooperation Carat für ihre Werkstattkunden aufgebaut hat. Neben den namhaften Lieferanten präsentiert sich auch die Carat mit ihren Eigenmarken und Werkstattleistungen dem Publikum. „Es sind zahlreiche digitale Informationen an den Messeständen hinterlegt und ein Live-Chat steht für den direkten Austausch zur Verfügung“, verspricht das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung.

So sind in der Mediathek des Werkstattforums eigens für die Messe produzierte Videos hinterlegt, in denen Produkte vorgestellt und Dienstleistungen erklärt werden. Beispielsweise geht es um die Frage, wie das Werkstattportal Drivemotive funktioniert und wieso die kostenlose Registrierung zur Plattform sich für jede Werkstatt rechnet.

Diverse Aktionsangebote

Auch Messeangebote fehlen im digitalen Format selbstverständlich nicht, verspricht die Carat. Dazu zählen die bekannten „Carat-Messeknaller“ mit Aktionsangeboten aus allen Sortimentsbereichen. Die Bestellung ist bequem über den Messe-Shop möglich. Attraktive Incentives auf den Messeumsatz sowie Prämien und Zugaben von Lieferanten runden das digitale Messeerlebnis für den Besucher ab.

Alle Werkstätten, die noch nicht auf der Carat Messe Digital vorbeigeschaut haben, haben noch bis diesen Donnerstag, 07.10.2021, die Möglichkeit dazu. Auch Anmeldungen zur Messe sind noch möglich unter www.carat-gruppe.de/messe.