Reden wir den Diesel kaputt?

In Deutschland wurde der Dieselmotor erfunden. Wird er hierzulande auch zu Grabe getragen, während in anderen Ländern die Nachfrage steigt? Ein Gastkommentar zur Diesel-Debatte von Hans-Robert Richarz vom Auto-Medienportal.Net. Mehr »

Bosch und Continental steigen bei „Here“ ein

Der ehemals als Navteq bekannte Geodatenanbieter wurde in seiner jüngsten Vergangenheit gleich mehrfach veräußert. Jetzt springen die Zulieferer mit auf den Zug. Mehr »

Denkmalschutz für neue Modelle

Nach jahrzehntelanger Wartung und Pflege ist das H-Kennzeichen für die Besitzer eine krönende Auszeichnung ihrer Mühen. Dieses Jahr sind es vor allem leistungsstarke Modelle, die 2018 ihren 30. Geburtstag feiern. Mehr »

Automobil-Zulieferer am Wendepunkt

E-Mobilität und autonomes Fahren sind Chance und großes Risiko zugleich. Laut des aktuellen Deloitte-Reports müssen sich vier von fünf Zulieferern auf Markteinbrüche von bis zu einem Drittel einstellen. Mehr »

Vorstandswechsel bei der Dekra

Roland Gerdon (56) wird seinen Vertrag als Dekra-Vorstand für Personal, Finanzen und IT nicht verlängern und im kommenden Frühjahr aus dem Unternehmen ausscheiden. Nachfolger wird Thomas Müllerschön (49), bisher Vorstandsvorsitzender der Uzin Utz AG in Ulm. Mehr »