Foto: Pichler Tools

Unendlich steigt des Meisters Kraft…

Pichler: hydraulischer Kugelgelenkabzieher mit 45 Tonnen Druck

Der österreichische Spezialwerkzeug-Spezialist Pichler setzt auf die Kraft der Hydraulik: mit 45 Tonnen Druck lassen sich auch festsitzende Traggelenke aus Aluminiumquerlenkern sicher auspressen.

Der hydraulische Kugelgelenk-Ausdrücker mit 45 t Druckkraft wurde speziell für die neue Generation Kugelbolzen-Alu-Radlager-Trägereinheiten entwickelt. Die konischen Kugelbolzen sind in diesen Achsschenkel-Ausführungen deutlich länger geklemmt als bei Stahlguss Radlager-Trägereinheiten.

Die Verwendung von herkömmlichen manuellen Kugelgelenk-Abziehern ist somit bei vielen Fahrzeugtypen mit dieser Achs-Bauform nicht mehr möglich, oder die aufgebrachte Kraft reicht nicht aus, um das Bauteil von seinem angestammten Platz zu lösen.
Um die ideale Presshöhe der unterschiedlichen Achsschenkel zu erreichen kann die obere Quertraverse des Ausdrückers gedreht werden. Die maximale Presshöhe kann somit von 60mm auf 72mm erweitert werden.
Die Maße der Spezial-Klauen betragen 26 beziehungsweise 32mm und ermöglichen ein sicheres und beschädigungsfreies herauspressen der Verbindungen.

Weitere Infos: Pichler-Tools

Hybridcore-Technik

Moog: Glasfaserverstärkte Kugelgelenke

Der Fahrwerksspezialist Moog aus dem Haus Federal Mogul setzt bei seinen neuen Fahrwerkskomponenten auf glasfaserverstärkte Kunststoffe, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

Besser als OE

Meyle: Schmiedequerlenker für BMW und Mini

Die Lösung, die im Aftermarket so bislang nur von Meyle erhältlich ist, setzt auf Leichtmetall und ein auswechselbares Traggelenk.

Werkstattbedarf

Gut auf Zug: Zweiarm-Abzieher von Gedore

Egal ob Kugellager, Riemenscheibe oder Fahrwerksgummi: Wann immer ein- oder aufgepresste Teile gelöst werden müssen, schlägt die Stunde der Abzieher.

Reparatur und Verschleiß

Neues Tripod-Gelenk präsentiert

Der Teilehersteller Meyle hat ein neues Komplettkit für Tripod-Gelenke vorgestellt.