Image
Petronas und Kfzteile24 sind sich handelseinig (im Bild von links): Marco Bartoszewicz (Director Sales B2B bei Kfzteile24), Nils Schöner (Head of Markets Deutschland und Österreich bei Petronas Lubricants Deutschland) und Tobias Loddenkemper, (VP Omnichannel bei Kfzteile24)
Foto: Petronas
Petronas und Kfzteile24 sind sich handelseinig (im Bild von links): Marco Bartoszewicz (Director Sales B2B bei Kfzteile24), Nils Schöner (Head of Markets Deutschland und Österreich bei Petronas Lubricants Deutschland) und Tobias Loddenkemper, (VP Omnichannel bei Kfzteile24)

E-Commerce

Petronas kooperiert mit Kfzteile24

Schmierstoffe des malaysischen Produzenten sind künftig über den Berliner Teilehändler zu beziehen. Die Partner versprechen sich beiderseitiges Wachstum.

Petronas Lubricants Deutschland (PLD) arbeitet mit Kfzteile24 zusammen. Die Rede ist von einer fünfjährigen „strategischen Partnerschaft“. Die Schmierstoffe von Petronas Lubricants International (PLI) sind laut Mitteilung künftig über die Onlineshops des Berliner E-Commerce-Spezialisten erhältlich. Zudem würden die Kfzteile24-eigenen Werkstätten und Filialgeschäfte beliefert. Die im Februar 2022 eingeführten Synthium-Produkte des malaysischen Ölkonzerns sind ab sofort sowohl für Endverbraucher als auch für Werkstattkunden von Kfzteile24 erhältlich.

„Wir freuen uns sehr, einen wichtigen Partner wie Kfzteile24 für den Vertrieb unserer Produkte im deutschen Markt gewinnen zu können. Damit machen wir unsere Petronas Syntium-Produkte einer noch größeren Zielgruppe zugänglich“, kommentiert Nils Schöner, Head of Markets Deutschland und Österreich bei PLD. Lob floss auch in der Gegenrichtung: „Petronas Lubricants und Kfzteile24 sind zwei starke Marken, die sich ideal ergänzen“, so Tobias Loddenkemper, VP Omnichannel bei Kfzteile24.“ Kfzteile24 betreibt unter anderem die Onlineshops kfzteile24.de und autoteile24.de.

TIPP: Sie interessieren sich für das Kfz-Gewerbe und den Autoteilehandel? Der amz.de-Newsletter informiert Sie aktuell über Entwicklungen und Hintergründe. Jetzt gleich anmelden!

Image
Digitalunternehmen greift in der realen Werkstattwelt an: Täglich versendet das die Kfzteile24 GmbH laut eigenen Angaben 10.000 Pakete. Regionale Gewerbekunden beliefere man bei Bestellungen vor 15 Uhr noch am selben Tag, heißt es.

Teilegroßhandel

Kfzteile24 fokussiert Kfz-Betriebe

Im Onlineteilehandel verschwimmen zusehends die Grenzen zwischen B2B und B2C. Jüngster Beleg: Kfzteile24 wächst im Geschäft mit Gewerbekunden. Die Berliner leisten sich sogar drei eigene Werkstätten.

    • Transporter, Teilegroßhandel
Image
PETRONAS_Auswahl der Produktpalette - Kopie.jpeg

DACH-Region im Fokus

Petronas mit neuem Vertriebspartner

Um seine Position im deutschen Aftermarket auszubauen, setzt der Schmierstoffhersteller auf Evisko als Vermarktungshelfer.

    • Schmierstoffe und Additive
Image
Jean Parizot, Vice President Automotive von Total Energies Lubrifiants (li.), und Gael Escribe, CEO von Nexus Automotive International, besiegelten die Fortsetzung.

Schmierstoff-Marketing

Nexus und Total verlängern Partnerschaft

Beim internationalen Teilehandelsverbund sind die Motoröle von Total auch weiterhin gesetzt. Die Zusammenarbeit geht in die Verlängerung.

    • Schmierstoffe und Additive, Teilegroßhandel
Image
AdobeStock_224873210.jpeg

Studie

Kfz-Teilehandel: Der Druck bleibt hoch

Die Frankfurter Unternehmensberatung Markus Partners hat in ihrem aktuellen M&A-Branchenreport die aktuelle Situation des deutschen Kfz-Teilehandels analysiert. Sorgen bereitet vor allem die Profitabilität.

    • Teilegroßhandel