Bald Pannenhilfe auch für E-Autos

Fahrer von E-Autos mit schlapper Batterie müssen bisher zwangsläufig auf den Abschleppwagen warten. Abhilfe soll jetzt ein Pilotprojekt der ADAC Service GmbH leisten, eines Mobilitätsdienstleisters für Autohersteller. Mehr »

Die Prüfer wollen’s wissen

DEKRA, TÜV, GTÜ und KÜS sowie die Fahrzeug-Systemdaten GmbH (FSD) sind sich einig: Wenn relevante Fahrzeugdaten in Zukunft nicht mehr vollständig über die klassische OBD-Schnittstelle ausgelesen werden können, müssen die Hersteller den „Over-the-Air“-Zugang freigeben. Mehr »

Wettbewerb beim Vollgutachten

Mit dem Beschluss des Bundesrats zur Öffnung des § 21 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist ein weiteres Restmonopol der Technischen Prüfstelle gefallen. Künftig dürfen auch freie Prüforganisationen Vollabnahmen anbieten. Mehr »

Kfz-Gewerbe: Rendite im Sinkflug

Der Umsatz im Kfz-Gewerbe ist 2018 um 2,6 Prozent auf rund 179 Milliarden Euro gewachsen. Die Umsatzrendite ist aber deutlich gesunken, auf 1,0 bis 1,3 Prozent im Durchschnitt. Laut ZDK-Präses Karpinski sind die Dieseldiskussion und WLTP daran schuld. Mehr »

ZKF: Fachkräftemangel spitzt sich zu

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) beklagt in seinem neuen Branchenbericht den Fachkräftemangel. Der Verband sieht darin die größte Herausforderung für die Branche. Mehr »