Nutz-
fahrzeuge
27.09.2017

NUFAM startet

Morgen beginnt die NUFAM in den Karlsruher Messehallen. Vom 28. September bis 1. Oktober 2017 präsentieren 370 Aussteller aus 17 Ländern das gesamte Leistungsspektrum der Branche.

 - Im Beratungsgespräch erläutern die Aussteller Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Fahrzeuge.
Im Beratungsgespräch erläutern die Aussteller Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Fahrzeuge.
Foto: Nufam

Zu sehen sind Fahrzeuge aller Gewichtsklassen, Aufbauten und Anhänger, Reifen, Teile, Zubehör, Werkstattausrüstung, Telematiklösungen sowie Dienstleistungen. Erstmals belegt die NUFAM alle vier Hallen sowie das Freigelände der Karlsruher Messe. Auf der erweiterten Ausstellungsfläche von über 70.000 Quadratmetern werden mehr als 25.000 Besucher erwartet.

Immer mehr Unternehmen nutzen die NUFAM als Forum, um ihre Produkte in den deutschen Markt einzuführen oder ihre innovativen Neuheiten erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Kranhersteller Palfinger feiert die Deutschlandpremiere seiner neuen Serie von Holz-, Bau- und Recyclingkranen auf der NUFAM. Der Prototyp der EPSILON Q-Serie ist der leichteste Kran seiner Klasse und bietet zeitgleich die größte Reichweite in dieser Kategorie. Der Ladekran, der beispielweise für den Holztransport genutzt werden kann, ist im Freigelände am Stand FG04 zu sehen. Eine weitere Innovation bei der Steuerung von Ladekranen präsentiert Hiab mit der Kranspitzenführung Crane Tip Control (CTC). Die neue CTC-Funktion in der HiPro-Steuerungssoftware von Hiab erleichtert die Bedienung von Ladekranen: CTC berechnet den optimalen Weg einer Kranbewegung und ermöglicht, die simultane Steuerung von drei Kranfunktionen mit nur einem Hebel auszuführen. Der Kranführer kann dadurch die Spitze des Krans präziser steuern. Die Besucher finden Hiab in Halle 2 an Stand D227.

Mit der X-Klasse von Mercedes Benz präsentiert sich auf der NUFAM ein besonderer Neuling. Rund vier Wochen vor der deutschen Markteinführung Anfang November ist der Midsize Pickup erstmals auf einer Nutzfahrzeugmesse zu sehen. Dieser erste Pickup von Mercedes basiert in Teilen auf Nissan Technik und bietet sowohl eine Premiumausstattung als auch die Vorteile einer großen Offroad-Kompetenz und hohen Funktionalität. Präsentiert wird er vom ältesten Mercedes-Benz-Partner der Welt: der Firma S&G (dm-arena, Stand A420, 421 und E424).