Image
Foto: Kent
Sascha Koster ist neuer General Manager bei Kent Deutschland.

Teilegroßhandel

Neuer General Manager bei Kent Deutschland

Sascha Koster ist ab sofort für das Deutschlandgeschäft des Reinigungs-, Pflege- und Reparaturmittelspezialisten Kent verantwortlich. Seinen Job als Director Product Management & Marketing der Kent Group wird er parallel dazu ausüben.

„Ich freue mich sehr, dass Sascha Koster diese Herausforderung annimmt“, so Reiner Eckhardt, Managing Director Sales amp; Marketing Kent Europe. „Sascha liegt Kent wirklich im Blut, er kennt das Unternehmen in- und auswendig und genießt bei Kollegen, Kunden und Dienstleistern große Wertschätzung.“ Deutschland sei nicht nur einer der großen Märkte für das Unternehmen, sondern insbesondere ein profitabler Unternehmensbereich, der als Vorreiter für die gesamte Gruppe gelte. Vor diesem Hintergrund sei eine erfahrene, motivierte und loyale Führungskraft von großer Bedeutung für den weiteren Erfolg, erklärt Eckhardt.

Bei den anstehenden Herausforderungen könne der studierte Wirtschaftsingenieur Koster, der bereits seit 15 Jahren im Unternehmen tätig ist, auf langjähriges Know-how aufbauen. In dieser Zeit habe er in verschiedenen Bereichen und Positionen Erfahrungen gesammelt, vom Vertrieb über das Produktmanagement bis zum Marketing. Seine Funktion als Director Product Management amp; Marketing der Kent Group wird Koster bis auf Weiteres parallel zu seiner neuen Aufgabe ausüben.

Teilegroßhandel

Neuer Chef bei Motul Deutschland

Armin Bolch ist neuer Geschäftsführer der Motul Deutschland GmbH. Er ist verantwortlich für die heimischen Märkte Deutschland und Österreich sowie weitere 27 Exportländer.

    • Teilegroßhandel
Image
Adrian Wahl verantwortet ab sofort das Marketing  beim Schmierstoffspezialisten Motul

Personalie

Neuer Marketing-Chef bei Motul Deutschland

Adrian Wahl verantwortet ab sofort das Marketing für die rund 30 unter dem Dach von Motul Deutschland zusammengefassten Märkte. Sein Vorgänger Mark Grunert besetzt die neu geschaffene globale Stelle „Group Head of Design to Cost“.

Image
Nach der Schulung kommt die Zertifizierung – dann erfolgt die Vermarktung der Green Energy-Panels durch den neuen Vertriebspartner Josef Paul GmbH.

Energieriegel für unterwegs

Josef Paul GmbH wird Montagestützpunkt

Der Nutzfahrzeugspezialist fixiert ab sofort Solar-Panels von Green Energy auf Lkw-Dächern. Europart zeichnet für den deutschlandweiten Vertrieb verantwortlich und liefert künftig neben Ersatzteilen auch Energiespender nach Niederbayern.

    • Nutzfahrzeuge, Teilegroßhandel, Zulieferindustrie
Image
Jiri_Novak_16-9-web.jpeg

Europart

Novák neuer CEO Osteuropa

Der Nutzfahrzeug-Ersatzteilspezialist Europart stellt die Weichen für den Ausbau der Präsenz in Ost- und Mitteleuropa: Seit dem 1. Januar ist Jiří Novák (46) als CEO Osteuropa für das Niederlassungs- und Händlernetzwerk sowie den Vertrieb verantwortlich.

    • Teilegroßhandel