Image
Foto: Kent
Sascha Koster ist neuer General Manager bei Kent Deutschland.

Teilegroßhandel

Neuer General Manager bei Kent Deutschland

Sascha Koster ist ab sofort für das Deutschlandgeschäft des Reinigungs-, Pflege- und Reparaturmittelspezialisten Kent verantwortlich. Seinen Job als Director Product Management & Marketing der Kent Group wird er parallel dazu ausüben.

„Ich freue mich sehr, dass Sascha Koster diese Herausforderung annimmt“, so Reiner Eckhardt, Managing Director Sales amp; Marketing Kent Europe. „Sascha liegt Kent wirklich im Blut, er kennt das Unternehmen in- und auswendig und genießt bei Kollegen, Kunden und Dienstleistern große Wertschätzung.“ Deutschland sei nicht nur einer der großen Märkte für das Unternehmen, sondern insbesondere ein profitabler Unternehmensbereich, der als Vorreiter für die gesamte Gruppe gelte. Vor diesem Hintergrund sei eine erfahrene, motivierte und loyale Führungskraft von großer Bedeutung für den weiteren Erfolg, erklärt Eckhardt.

Bei den anstehenden Herausforderungen könne der studierte Wirtschaftsingenieur Koster, der bereits seit 15 Jahren im Unternehmen tätig ist, auf langjähriges Know-how aufbauen. In dieser Zeit habe er in verschiedenen Bereichen und Positionen Erfahrungen gesammelt, vom Vertrieb über das Produktmanagement bis zum Marketing. Seine Funktion als Director Product Management amp; Marketing der Kent Group wird Koster bis auf Weiteres parallel zu seiner neuen Aufgabe ausüben.

Image

LKQ Europe

Neuer Osteuropa-Chef bei LKQ

Verstärkung für das Management-Team von LKQ Europe: Andras Lorincz ist zukünftig als CEO für das mittel- und osteuropäische Geschäft des Unternehmens verantwortlich.

    • Teilegroßhandel

Teilegroßhandel

Neuer Chef bei Motul Deutschland

Armin Bolch ist neuer Geschäftsführer der Motul Deutschland GmbH. Er ist verantwortlich für die heimischen Märkte Deutschland und Österreich sowie weitere 27 Exportländer.

    • Teilegroßhandel
Image

Prüforganisation

GTÜ verstärkt sich weiter

Personelle Veränderungen bei der GTÜ: Jens Knecht ist zukünftig für den Ausbau des Partnernetzwerkes verantwortlich. Ex-Dekra-Mann Bruno Möbus wird neuer Leiter Vertrieb und Marketing.

    • Organisationen und Verbände
Image
Maik Losleben (49) kehrt zurück zu Schaeffler und übernimmt von Jens Schüler

Personalie

Schaeffler: Losleben folgt auf Schüler

Maik Losleben (49) übernimmt  zum 1. Oktober das Global Key Account Management, Sales und Marketing der Aftermarketsparte von Schaeffler.