Image
ntn-snr-cliptipps.jpeg
Foto: NTN-SNR/ Youtube/ amz-Screenshot

Fahrwerk

Neue Clip-Tipps von NTN-SNR

Auf dem eigenen Youtube-Kanal legt der Zulieferer mit vier neuen Videos zur Technik und Wartung von Federbeinen nach.

Die Digitalisierung hält in den Werkstätten Einzug – dazu braucht es keinen Extraschub durch die gegenwärtige Pandemie: "Jüngere Meister und Betriebsinhaber nutzen digitale Kanäle, insofern ist es unabdingbar, dass wir diese auch mit Inhalten bespielen", erklärte Nico Carucci, NTN-SNR Regional Manager DACH, im amz-Interview. Daher setzt der französisch-japanische Zulieferer seit Langem auf digitale Wissensformate. Diese würden auch vermehrt abgefragt, erklärte der Manager. Mit der Videoreihe "Ein Treffen mit dem Aftermarket" intensiviert das Unternehmen die digitalen Kontakte zu den Werkstattprofis weiter. Einer Mitteilung zufolge stehen vier neue Clip-Tipps auf der Videoplattform Youtube bereit.

Nachdem NTN-SNR bereits das Produktprogramm Antriebswelle sowie die TechScaN’R App vorgestellt hat, wird der Fokus nun auf Federbeinlager gelegt. Die vier Videos, die im Laufe des Januars in wöchentlichen Abständen veröffentlicht werden, sind in zehn Sprachen in den sozialen Medien und auf dem NTN-SNR YouTube-Kanal verfügbar. "Komponenten der Aufhängung sind ein integraler Bestandteil der sicheren Straßenlage und spielen eine entscheidende Rolle für die Sicherheit im Automobil. Diese Produkte sind technisch deutlich komplexer als es scheint", erklärte Nicolas Delain, EMEA Group Produktmarketingmanager bei NTN-SNR. Mit über 100 Jahren Erfahrung und 30 Millionen produzierten Federbeinlagern pro Jahr sei NTN-SNR heute einer der Marktführer in diesem Bereich – mit einem Marktanteil von mehr als 35 Prozent in Europa, heißt es.

Foto: tverdohlib - stock.adobe.com

6 Tipps gegen Stress am Morgen

Stress schon am Morgen – und danach bleibt es so? Das geht auf Dauer an die Substanz. Doch es gibt Wege aus der morgendlichen Stressfalle!

Foto: NTN-SNR

Neue Produktlinien

Getriebelager und Gleichlaufgelenke von NTN-SNR

NTN-SNR erweitert sein Produktprogramm um Gleichlaufgelenke und komplette Reparatursätze für Pkw-Antriebswellen. Zeitgleich bringt der französische Hersteller etwa 100 neue Getriebelager für schwere Nutzfahrzeuge auf den Markt.

Foto: NTN-SNR/Hasselblad H5D

Personalie

Neuer Aftermarket-Leiter bei NTN-SNR

Christophe Idelon leitet als neuer Vizepräsident das Ersatzteilgeschäft beim Wälzlagerfabrikanten. Der Manager war drei Jahre Vertriebschef der deutschen NTN-SNR-Niederlassung.

Foto: Continenta

Räder und Reifen

Die wichtigsten Tipps zum Umgang mit Reifendruckkontrollsensoren

Die Ausstattung von Pkw mit Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) stellt Werkstätten vor neue Herausforderungen. Was bei der Montage und beim Anlernen von Reifendrucksensoren beachtet werden sollte, erklären die Experten von Continental.