Image
Der VW T-Roc zählt zu den begehrtesten SUV in Europa
Foto: VW
Der VW T-Roc zählt zu den begehrtesten SUV in Europa

SUV-Anteil

Marktanteil bei fast 50 Prozent

Die Dominanz des SUVs wächst weiter. Nun steht der Marktanteil der umstrittenen Fahrzeugart vor einer wichtigen Schwelle.

Fast jeder zweite Neuwagen in Europa war im ersten Halbjahr 2022 ein SUV. Berechnungen der Beratungsagentur Jato zufolge lag der Marktanteil der Crossover in EU und Vereinigtem Königreich in den ersten sechs Monaten bei 49,5 Prozent. Die größte Untergruppe bilden die Kompakt-SUV mit 22,8 Prozent Anteil am gesamten Pkw-Markt, gefolgt von den kleinen SUV mit 18,8 Prozent. Erst auf Rang drei folgt mit den Kleinwagen (17,3 Prozent) der erste klassische Pkw. Die Experten führen das auf ein wachsendes Modellangebot, bessere Produkte und eine hohe Nachfrage nach Fahrzeugen mit erhöhter Sitzposition zurück.

Holger Holzer/SP-X

TIPP: Sie interessieren sich für das Kfz-Gewerbe und den Autoteilehandel? Der amz.de-Newsletter informiert Sie aktuell über Entwicklungen und Hintergründe. Jetzt gleich anmelden!

Image
Jeder zehnte Neuwagen in Europa ist rein elektrisch.

E-Automarkt Europa

Jeder zehnte Neuwagen ist rein elektrisch

Das E-Auto ist in Europa beim Marktanteil knapp zweistellig. Allerdings bleibt ein Ost-West-Gefälle bestehen.

    • Elektromobilität, Elektromotor, Elektronik + Digitalisierung
Image
Neuwagenhandel_16-9.jpeg

Neuzulassungen

Europäischer Pkw-Markt 2020 um ein Viertel eingebrochen

Die Coronakrise hat im vergangenen Jahr voll auf die internationalen Pkw-Märkte durchgeschlagen. In nahezu allen Ländern der Welt gingen die Verkäufe teils drastisch zurück. Von den wichtigsten Absatzregionen musste Europa mit einem Minus von 24 Prozent den größten Rückgang hinnehmen.

    • Markt
Image
Rückrufmanagement via Funk: Autobauer nehmen Verbesserungen zunehmend über eine aktualisierte Software vor. Prüfgesellschaften, Behörden und auch (Vertrags-)Werkstätten warnen vor einer Verschleierungstaktik.

amz-Serie: Over-the-Air-Updates, Teil 5

Rückrufe aus der Ferne fixen?

OTA-Updates bleiben ein Politikum: Zum einen ist das direkte Aftersalesgeschäft der Autobauer umstritten. Auch das Aufspielen von Software im Fehlerfall sieht mancher kritisch und warnt vor Rückrufen unter dem Radar.

    • Elektronik + Digitalisierung, Fahrzeughersteller, Ota, Software
Image
Mit alternativen Antrieben ausgestattete Fernverkehrslaster wie der Wasserstoff-Truck von Daimler Truck und TotalEnergies sind einer Umfrage zufolge interessant für Fuhrparks – Bedingung sind aber eine höhere Reichweite und eine bessere Lade- bzw. Tank-Infrastruktur.

Marktstudie

Nutzfahrzeug-Branche glaubt an E-Zukunft

Flottenbetreiber in der Logistikbranche wollen künftig den Anteil E-Transportern deutlich ausbauen. Doch es gibt weiter Hemmschwellen.

    • Elektromobilität, Nutzfahrzeuge