Image
magneti-marelli-fahrwerksteileprogramm.jpeg
Foto: Magneti Marelli

Ersatzteile

Magneti Marelli ergänzt Fahrwerksprogramm

Mit der Aufnahme von Luftfederteilen baut die ehemalige Fiat-Tochter ihr Programm aus. Die neu aufgenommenen 83 Referenzen sollen die gängigsten europäischen SUV- und Pkw-Modelle abdecken.

In den letzten Jahren sind Fahrwerke moderner Fahrzeuge komplexer geworden. Ursächlich sind unter anderem Mehrlenkerachsen, die Nutzung von Leichtmetallen und – beschleunigt durch den SUV-Boom – die Zunahme im Bereich Luftfederungen. Da dies auch den Reparaturmarkt verändert, hat Magneti Marelli Parts & Services reagiert und das Reparaturprogramm erweitert. Ein fortwährender Prozess, wie es aus Mailand hieß. Durch die jüngste Aufnahme von Luftfederteilen werden Fachwerkstätten Anbieterangaben zufolge bei fast jeder Reparatursituation im Fahrwerkbereich fündig: Magneti Marelli bietet Dämpfungs-, Feder- und Achsteile der "höchsten Qualitätsanforderungen", so der O-Ton.

Die bisher aufgenommenen 83 Referenzen erlauben die Abdeckung der gängigsten SUV- und Pkw- Modelle im europäischen Markt. Der italienische Autozulieferer mit Niederlassungen auf drei Kontinenten und einem Standort in Heilbronn orientiert sich bei der Zusammenstellung des neuen Programmes am Bedarf der Werkstatt: So gebe es neben den eigentlichen Federbälgen auch die dazu passenden Stoßdämpfer – die Kennlinien dieser Gasdruckstoßdämpfer seien speziell auf die veränderten Federraten einer Luftfederung abgestimmt und sollen die für das jeweilige Fahrwerk passende Aufnahme der Luftfederung bieten, hieß es in einer Mitteilung. Wenn die Instandsetzung über den Austausch dieser Elemente hinausgeht, weil beispielsweise auch Querlenker und/oder Lagerbuchsen ersetzt werden müssen, würden Betriebe bei Magneti Marelli ebenfalls fündig, hieß es. 

TIPP: Sie interessieren sich für das Kfz-Gewerbe und den Autoteilehandel? Der amz.de-Newsletter informiert Sie aktuell über Entwicklungen und Hintergründe. Jetzt gleich anmelden!

Ersatzteile

Brembo erweitert Programm

Der italienische Zulieferer führt 300 neue Bremssattel-Sätze im Sortiment. Zudem verbessert Brembo die Korrosionsbeständigkeit in der Erstausrüstung.

Foto: Denso

Ersatzteile

Denso stockt Sonden-Programm auf

Der Zulieferer hat sein Ersatzteil-Portfolio um zwölf Lambdasonden ergänzt. Die Abdeckung soll 221 Tecdoc-Typen und 58 OE-Referenzen umfassen.

Ersatzteile für Oldies

Mahle erweitert Programm für Oldtimer

Auf der Retro-Classic in Stuttgart hat Traditionshersteller Mahle sein erweitertes Produktprogramm für Oldtimer vorgestellt. Damit den Fahrern historischer Pkw nicht der Nachschub ausgeht, fertigt man künftig auch Kleinstserien.